Archiv der Kategorie: Allgemein

Tolle Herbst-Aktivitäten zum Verlieben

Single-Frau freut sich auf den Herbst in Hamburg

Neulich haben wir die Abende noch mit einem Bier am Elbstrand, im Stadtpark oder bei anderen schönen Sommer-Highlights verbracht. Jetzt sind wir wieder öfter abends daheim, schauen Netflix, flirten online oder telefonieren mit Freunden. Aber auf Dauer ist das doch ein bisschen öde! Deshalb haben wir für euch prickelnde Herbst-Aktivitäten – speziell für Singles – zusammengestellt, die gerade zu der kuscheligen Jahreszeit besonders viel Spaß machen.

Herbst-Aktivitäten für Hamburger Singles

  • Spieleabend mit anderen Singles aus Hamburg veranstalten, die gerne spielen. Bei der Gelegenheit zum Beispiel das Spiel des Jahres ausprobieren und sich nebenbei ganz entspannt kennenlernen und einen schönen Abend zusammen verbringen
  • Filmabend mit anderen Hamburger Singles: Jeder bringt eine DVD oder Film-Tipp auf Netflix, Knabberzeugs und gute Laune mit und los geht’s mit dem Filme-Marathon
  • Wellness in der heimischen Badewanne und danach was leckeres kochen. Dann auf der Couch gemütlich machen, mal wieder online gehen und schauen, was bei den Hamburger Singles los ist
  • In die Therme gehen und ausgiebig planschen, saunieren und wellnessen – am besten geht das natürlich mit einer neuen Liebe. Wo ihr die findet, wisst ihr ja bestimmt ;) 
  • Mit einer Gruppe lustiger Hamburger ganz entspannt essen gehen. Probiert doch mal ein Restaurant aus, in dem ihr noch nie wart z.B. persisch oder peruanisch
  • Warme, kuschelige Pullis anziehen und dazu einen „Heiße Liebe“- oder „Kaminfeuer“-Tee schlürfen, es sich daheim gemütlich machen und im Forum mit anderen Singles plaudern
  • Mit deinem Date entlang der Alster spazieren gehen, aufs Wasser blicken und über Gott und die Welt reden – ach ist das schön
  • Billard oder Dart spielen gehen und dabei ein Bierchen zischen – geht sowohl mit dem Date, als auch mit einer kleinen Gruppe Hamburger Singles
  • Mit anderen Hamburger Singles einen leckeren Fondue- oder Raclette-Abend veranstalten – warum bis Silvester warten?!
  • Endlich mal wieder ins Kino gehen, ohne von den Mücken gestochen zu werden und auf den Sonnenuntergang warten zu müssen. Eignet sich bei einem Date zu zweit (davor aber erstmal essen oder Kaffee trinken gehen) oder auch als Hamburger Singles Event
  • Alle Liebeskram-Artikel im Ratgeberbereich durchlesen und Flirt-Tipps gleich danach anwenden ;-)

Haben wir noch wichtige Herbst-Aktivitäten in Hamburg vergessen? Dann hinterlasst uns gerne einen Kommentar! 

Last but not least

Im Eventkalender der Hamburger Singles findet ihr noch viele weitere tolle Herbst-Aktivitäten, die gute Laune und glücklich machen. Schaut einfach mal rein und meldet euch gleich zu euren Lieblings-Events an oder erstellt euer eigenes Event.

Wir wünschen euch trotz Corona einen tollen Herbst und hoffen, dass ihr zusammen mit anderen Singles eine wunderbare Zeit in Hamburg erlebt.

Wichtiger Hinweis: Alle Angaben (zu Corona-Zeiten) sind ohne Gewähr. Bitte informiert euch online oder telefonisch vor eurem Besuch über das Hygienekonzept und die Maßnahmen bzw. Einschränkungen der jeweiligen Einrichtung. 

99 Sommer-Highlights für Singles in Hamburg

Sommer Ideen für Singles in Hamburg

Steigende Temperaturen? Laue Sommernächte? Im Sommer in Hamburg steigen nicht nur die Temperaturen, sondern auch unsere Flirtlaune. Dabei ist diesen Sommer trotz Corona definitiv nicht alles abgesagt. Welche Sommer-Highlights Singles in Hamburg so richtig einheizen und wie du diesen Sommer endlich deinen Lieblingsmenschen findest, erfährst du hier:

  1. An den Elbstrand fahren, die vorbeifahrenden Containerschiffe beobachten
    und bei einem kühlen Drink anregende Gespräche führen
  2. Lichtwasserspiele im Planten un Blomen betrachten – so romantisch!
  3. Auf dem Steg an einer der Bars der Außenalster die Füße ins Wasser
    baumeln lassen, Weinchen trinken und einander kennenlernen
  4. Von Eisdiele zu Eisdiele schlemmen und überall nur eine Kugel schlecken
  5. Mit Pizza & Rotwein und umgeben von Kerzen bis tief in die Nacht philosophieren
  6. Erdbeerkuchen backen und Kaffeekränzchen mit dem Date machen. Wer freut sich nicht, wenn für ihn/sie gebacken wird?  
  7. Zusammen Eis selbst machen und eigene Kreation mit verrückten Namen ausdenken
  8. Ein paar Leute zusammentrommeln und ein großes Picknick auf einer Wiese veranstalten mit einem Mini-Pool, Frisbee & anderen Spielen, kühlem Bier & kleinen Snacks
  9. Kleine Gartenparty veranstalten, schön dekorieren (Kerzen und Lichterketten dürfen nicht fehlen) und jeder bringt was zu essen und trinken mit
  10. Einander im Open-Air Kino näherkommen und in den Sternenhimmel gucken
  11. Zum Sterne-Gucken verabreden – Picknickdecke & Wein nicht vergessen
  12. In einer Strandbar die Füße im Sand vergraben, bei einem kühlen Bier flirten und über die schönsten Strände der Welt unterhalten
  13. Sommerpost (Karten oder Briefe) vom schönen Balkonien oder Zuhausien an Familie und Freunde verschicken 
  14. Video-Chat ausprobieren und zum ersten, spannenden Online-Date verabreden
  15. Leckeren Apfelkuchen backen und mit lieben Nachbarn oder Freunden teilen
  16. Quizabend mit Freunden auf der Terrasse oder dem Balkon ausmachen
  17. Rätselzeitschrift kaufen, um die grauen Zellen zu trainieren
  18. Eistee selbst machen und auf der Sonnenliege genießen
  19. Netflix-Mädels-Abend mit den Schnulzen „Liebe braucht keine Ferien“ oder „Er steht einfach nicht auf dich“
  20. Endlich ein Instrument lernen z.B. Gitarre, Schlagzeug oder Klavier
  21. Ein Kochbuch mit Familienrezepten erstellen 
  22. Fotos vom letzten Urlaub ausdrucken und Fotoalbum selbst gestalten
  23. Eine Sommerzeit-To-Do-Liste erstellen, was du bei schönem Wetter alles unternehmen willst
  24. Ausschlafen und in den Tag hineinleben
  25. Grillen an ausgewiesenen Plätzen oder (falls vorhanden) im eigenen Garten
  26. Radio an, Lieblingssender hören, Augen zu und tanzen
  27. Den kleinen Buchhändler um die Ecke besuchen und Sommerlektüre holen (Buchtipp von Nadine: Alles, was ich weiß über die Liebe von Dolly Alderton) 
  28. Cabrio ausleihen und Spritztour an einen der schönen umliegenden Seen machen
  29. Abendspaziergang am Elbstrand machen und abschließend im Mondschein eine Runde schwimmen gehen
  30. Rad schnappen, auf den Wochenmarkt fahren und regionale Produkte kaufen
  31. TikTok ausprobieren, damit man endlich mitreden kann – Vorsicht Suchtgefahr
  32. Gymondo App installieren und mit dem Workout für mehr Kondition starten 
  33. Die verlorenen Kalorien wieder mit Eis (siehe Punkt 2 oder Punkt 6;) anfuttern
  34. Mal wieder die Großeltern bzw. Eltern besuchen und über alte Kamellen sprechen
  35. Zutaten für Lieblings-Cocktail kaufen, Lieblings-Musik auflegen und genießen
  36. Hängematte schnappen, im Park zwei schöne Bäume suchen und Seele baumeln lassen
  37. Spontanbesuch bei der besten Freundin bzw. dem besten Freund mit Snacks im Gepäck
  38. Podcast hören z.B. „Ach, papperlapapp“ mit Marie und Juli – echte Lebensgeschichten aus der LGBTQ+ Community
  39. Meditieren z.B. mit den Apps Calm oder Headspace und zu dir selbst finden
  40. Sich Tipps zum perfekten Online Dating Profil holen und Profil updaten 
  41. Spa-Zeit-Zuhause mit einem Schaumbad, einer Gesichtsmaske und neuem Nagellack
  42. Das Dating-ABC studieren, damit man Bescheid weiß
  43. Selfies beim Spaziergang machen und damit das eigene Profil aufhübschen
  44. Davor noch Tipps zum perfekten Profilbild studieren  
  45. Im Supermarkt sämtliche Lieblingszeitschriften und Sektchen kaufen – so lässt sich der Feierabend aushalten
  46. Mit den Bildern aus den Zeitschriften eine Collage anfertigen, z.B. mit Lieblingsoutfits, Workouts, Rezepten, neuer Frisur, Traumreise-Ziel
  47. An einem Online-Kräuterkurs über „Heilpflanzen und Wildkräuter“ teilnehmen
  48. Neue Liebesgeschichten der Hamburger Singles lesen
  49. Den (Schuh-)Schrank entrümpeln und aussortieren
  50. Die richtige Dating-App finden
  51. Ein Gedicht über den Corona-Sommer schreiben und uns zuschicken
  52. Deinen nächsten Urlaub planen oder zumindest Wunschziel ausdenken
  53. Den Biergarten am Großstadtdorfplatz im Herzen der Reeperbahn erkunden
  54. Weitere Food-Trucks und Containerbars am Großstadtdorfplatz entdecken
  55. Bei der Singlebörse deines Vertrauens anmelden oder endlich einmal wieder einloggen
  56. Mit dem Schlauchboot die Alsterkanäle runterfahren
  57. Im Freien übernachten oder wem’s lieber ist im Zelt
  58. Im Sommernachtskino beim Museum für Hamburgische Geschichte mit deinem Date einkehren und unter freiem Himmel filmreif flirten 
  59. Deine Chat-Skills aufpolieren 
  60. Dein Handicap beim Minigolf beweisen
  61. Bade-Ausflug an den Allermöher See
  62. Aufschlauen was es mit der Friendzone auf sich hat 
  63. Slackline-Event einstellen, Bäume im Lindenpark suchen und Balance finden
  64. Im Autokino flirten
  65. Digitale Schnitzeljagd erleben
  66. Zum absoluten Flirtprofi werden und deinen nächsten Sommer-Flirt ergattern  
  67. Romantisches Date mit Sonnenuntergang am Elbstrand 
  68. Pflanzen im Glas beim Pop-Up Store Flaschengarten shoppen 
  69. Mit dem Sightseeing Bus – bei Sicherheitsabstand – mal in Hamburg Tourist sein 
  70. Erfahren was Hamburger Singles wirklich über Polygamie, Geschlechterrollen & Co. denken 
  71. Kennenlernen-Tipps fürs erste Date lesen 
  72. Von Bars fürs Date in Hamburg inspirieren lassen 
  73. Sich im Sommerbad Ostende erfrischen 
  74. Kunst für alle Geschmäcker in der Hamburger Kunsthalle erleben 
  75. Dating-Knigge für dein erstes Date studieren 
  76. Tennis spielen & angefutterte Eis-Kalorien verbrennen ;-)
  77. 11 queere Orte in Hamburg entdecken 
  78. Badestellen entlang der Elbe erkunden
  79. Am Dock 3 Beachclub mit DJ und einem Spritz in der Hand Urlaubsfeeling aufkommen lassen
  80. Alternativ am Beachclub-Klassiker StrandPauli an den Landungsbrücken chillen 
  81. Zitronentarte backen & kalt genießen 
  82. Minigolf & Grillen im Öjendorfer Park 
  83. Fürs exquisite Date: ein Glas Wein zur Käseplatte trinken im Witwenball 
  84. Tretboot fahren auf den Alsterkanälen 
  85. An heißen Sommertagen mit einem selbstgemachten Dalgona Eiskaffee erfrischen
  86. Erkunden wie du endlich deinen Lieblingsmensch in Hamburg findest 
  87. Falls du sie noch nicht hast: Unsere App herunterladen und im App Store bewerten
  88. Einen Brief an das Zukunfts-Ich schreiben: Was wünscht du dir für (d)eine Beziehung?
  89. Stand-Up Paddling auf der Alster 
  90. Im bunt bepflanzten Dahliengarten mit deinem Date spazieren gehen 
  91. Ein frisches Bier am Wasser im Astra Biergarten genießen 
  92. Kanu mieten, z.B. bei der Bootsvermietung Dornheim 
  93. Mit Kanu oder SUP beim Café Canale vorbeipaddeln und Frühstück to go auf dem Wasser genießen
  94. Kulinarische verwöhnen lassen mit deinem Date beim Hamburger Schlemmer-Sommer
  95. Über den Flohmarkt Flohschanze schlendern
  96. Selbst Obst ernten im Hamburger Umland 
  97. Ausflug an die Mecklenburgische Seenplatte 
  98. Mit der Bahn an den Timmendorfer Strand fahren 
  99. Premium werden und so viel flirten wie du willst ;)

Wir wünschen dir viel Vergnügen mit unseren Sommer-Highlights in Hamburg und einen aufregenden Sommer mit vielen tollen Flirts & Dates: 

Jetzt flirten und verlieben

 

Haben wir noch etwas ganz wichtiges vergessen? Dann hinterlasse uns gerne einen Kommentar! 

Dieser Artikel erhält Angaben zu unbezahlter Werbung.

Die Hamburger Singles sind ab jetzt werbefrei!

Mann beim Online-Dating

Wir haben uns entschieden ab sofort auf unserer Seite und in der App keine Werbung mehr anzuzeigen. Damit haben wir den Ausflug in die Welt der Werbevermarktung nach drei Jahren wieder abgeschlossen und wir sind sehr glücklich mit dieser Entscheidung.

Anfangs war der Gedanke, dass die Werbeeinnahmen uns dabei unterstützen können, die Preise weiterhin niedrig zu halten, so dass unsere Kunden auch davon profitieren können. Unseren Premiumkunden haben wir dabei weiterhin einen werbefreien Service angeboten und die Banner nur Mitgliedern ohne Premiumaccount angezeigt.

Als wir damit angefangen haben, die Werbeplätze an verschiedenen Positionen einzubinden, spürten wir sehr schnell, wie schwierig es ist, Werbung so einzubinden, dass sie einerseits wahrgenommen wird, andererseits den Nutzer nicht stören soll.

Sehr bald haben wir auch den Druck der Werbevermarkter gespürt, noch mehr Bannerplätze anzubieten und Werbe-Formate einzubinden, die unsere Kunden noch stärker unterbrechen, stören und von der Nutzung der Seite ablenken. Gerade für die Formate, die am stärksten stören, wird am meisten Geld geboten.

Werbung trägt nicht dazu bei, das Nutzererlebnis zu verbessern. Niemand freut sich, wenn wir noch einen Werbebanner mehr einblenden. Werbung stört und wenn man einer unüberschaubaren Menge an Cookies zustimmen soll, dann entspricht das nicht unseren Vorstellungen von Nutzerfreundlichkeit.

Je länger wir also an diesem Spiel beteiligt waren, umso mehr hat es uns ermüdet. Es fühlte sich immer mehr so an, dass wir gegen unsere Kunden arbeiten sollen und nicht einfach nur ein bisschen Werbung anzeigen, wie anfangs gedacht.

Denn eigentlich wollen wir unsere Zeit damit verbringen, einen guten Service anzubieten. Wir wollen neue Funktionen entwickeln, bestehende Funktionen verbessern und die Fehler beheben, die dabei passieren. Es geht uns darum, dass sich noch mehr Leute bei uns verabreden und kennenlernen können und bestenfalls auch lieben lernen. Das ist unsere Leidenschaft, das ist es was uns Spaß macht und uns motiviert. Und es ist schließlich auch das, was unsere Kunden von uns erwarten.

Darauf wollen wir uns konzentrieren und ab sofort wieder eine saubere und werbefreie Seite und App anbieten.

Jetzt werbefrei flirten

Frischer Wind im Hamburger Singles Team

Das neue Jahr brachte frischen Wind ins Team der Hamburger Singles. Eines der neuen Gesichter bin ich, Vera, die als Werkstudentin das (Online-)Marketing-Team vor allem in den Bereichen Content Marketing und Social Media unterstützt. Damit ihr mich ein bisschen kennenlernen könnt, habe ich in diesem Blog-Artikel ein paar persönliche Fragen beantwortet. Vielleicht erkennt ihr euch ja in der ein oder anderen Aussage wieder. 😉

Vera lächelt in die Kamera

In welcher Film- oder Serienwelt würdest du gerne leben? Ich würde am liebsten in der Welt von Harry Potter leben und zaubern lernen. Aber leider warte ich bis heute auf meine Hogwarts-Einladung…

Worauf freust du dich am meisten, wenn die Corona-Pandemie vorbei ist? Auf all die schönen Unternehmungen mit Freunden, die wir wohl alle vermissen: Essen und in Bars gehen, Kinobesuche, Konzerte usw. Und natürlich auch auf spannende Reisen!

Wohin würdest du gern als nächstes reisen? Da ich die letzten Jahre kaum in den Urlaub gefahren bin, habe ich Lust auf eine größere Reise, sobald das wieder möglich ist. Vielleicht zum Entspannen an einen schönen Karibikstrand oder nach Japan, um das Land zur Kirschblütenzeit anzuschauen – beides absolute Traumreisen für mich.

Wie lautet dein Beziehungsstatus? Ich bin vergeben und habe mein Glück mitten in der Pandemie gefunden – mein Tipp daher: niemals aufgeben!

Wie sieht dein typischer Sonntag aus? Mein typischer Sonntag beginnt mit langem Ausschlafen bzw. Im-Bett-liegen-bleiben. Nach einem leckeren Frühstück mit Rührei, Pancakes oder Waffeln geht es entweder raus zu einem schönen Spaziergang oder bei schlechtem Wetter auf die Couch zu Netflix. Abends wird der Tag dann mit einem selbstgekochten Essen abgeschlossen.

Wo findet man dich (normalerweise) auf einer Party? Überall da, wo getanzt wird – ich bin meistens eine der ersten auf der Tanzfläche und gehe erst wieder weg, wenn mir die Füße weh tun.

Was ist dein persönlicher Dating-Tipp? So abgedroschen es auch klingen mag: sei du selbst und zeig, dass du stolz darauf bist! Du wirst sehen, dass du mit dieser positiven Ausstrahlung von ganz alleine die richtigen Menschen anziehst.

Ich freue mich sehr, das tolle Team hinter den Hamburger Singles zu unterstützen und gebe mein Bestes, damit ihr noch mehr Spaß beim Online Dating habt. Die Zuversicht bleibt, dass bald auch wieder größere Events möglich sein werden und wer weiß – vielleicht läuft man sich mal über den Weg? 😉  Bis dahin könnt ihr euch gerne jederzeit mit Fragen und Problemen an mich wenden.

Die schönsten Liebesgeschichten der Hamburger Singles 2020

Paar im Winter in München

Foto: Pexels // freestocks

Das letzte Jahr war kein einfaches – die Corona-Pandemie hat unseren Alltag stark beeinflusst und bei vielen Singles für Frustration gesorgt. Dates im Lieblings-Café in Hamburg oder spannende Events fielen aufgrund von Social Distancing größtenteils weg. Aber noch lange kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken: trotz dieser schwierigen Zeiten haben sich bei den Hamburger Singles wieder zahlreiche Leute verabredet und verliebt. Lasst euch verzaubern von den schönsten Liebesgeschichten aus eurer Stadt und wer weiß – vielleicht wartet eure ganz persönliche Liebesgeschichte bereits auf euch. 😉

Ich hatte schon die Hoffnung aufgegeben, doch dann…

Habe mein Schatz bei Hamburger Singles gefunden. Hatte schon nicht mehr dran geglaubt aber dann hat es doch noch geklappt. Tut mir leid für alle andere Männer aber die schönste und liebste Frau ist leider nicht mehr dar. Vielen Dank an das Team Hamburger Singles für die hervorragende Arbeit und die Unterstützung.

Nicht gesucht, aber mein fehlendes Puzzleteil gefunden

Liebes Team, ich bin mittlerweile in einer sehr glücklichen Beziehung. Ich habe mich bei euch angemeldet mit dem Glauben, das klappt hier nicht mit dem Verlieben etc. Denn ich war vorher bei zig anderen Portalen und nie ist was daraus geworden. Aber bei euch war es irgendwie anders und auch einfacher. Ich habe sie einfach mal angeschrieben und zack bekam ich eine Antwort von ihr. Unser Start war relativ schwierig, da uns seit Anfang 2020 meine Gesundheit mehrfach einen Strich durch die Rechnung gemacht hat. Wir haben uns das erste mal am 31.10.2019 geschrieben. Es folgten einige Treffen. Wir sind seitdem 23.06.2020 in einer festen Beziehung. Ich glaube wir haben uns nicht direkt gesucht, aber jeweils genau das Puzzleteil bekommen, was uns beiden in unserem Leben fehlte. Wir sind sehr glücklich und es fühlt sich alles megaschön an. Vielen lieben dank an das Team dieser App, die diese App erfunden haben und immer wieder den Menschen hier helfen zueinander zu finden. Danke, dass es euch gibt. An alle Singles hier glaubt an diese App und dann findet ihr euer Puzzleteil was euch im Leben noch fehlt.

Wie für mich bestimmt

Eine Freundin hat mir erzählt, dass auf eurer Seite Veranstaltungen für Singles zu finden sind deshalb hab ich mich hier angemeldet. Dann bekam ich eine Nachricht mit neuen Mitgliedern und dann sah ich ihr Foto. Sie hat mir sofort gefallen, dann hab ich überlegt ob ich die Mitgliedschaft nehme und sie anschreibe oder nicht. Nach ein paar Tagen hab ich mich dann für den Kontakt entschieden. Es ging etwas zäh los, kurzes schreiben einmal am Tag danach WhatsApp und jetzt hatten wir unseren ersten Kurzurlaub und ich bin ziemlich sicher, dass sie die Frau ist, die für mich bestimmt ist. Ich wünsche allen anderen auch viel Glück.

Das beste Weihnachtsgeschenk

Liebes Team von HamburgerSingles! Es gibt ein neues Paar, das sich über Eure App kennen gelernt hat: “Blueman75“ und “Mariaswelt“ :-) Vielen Dank für Eure super Plattform. Über Eure App haben wir gegenseitig ein großartiges Weihnachtsgeschenk bekommen! Wir haben uns bei Euch kennengelernt und jetzt wir sind jetzt seit mehr als einem Monat sehr glücklich zusammen! Nach einigen Tagen schreiben und nachfolgenden Telefonieren hat es beim ersten Treffen bei uns beiden ganz gewaltig gefunkt. Und nun konnten wir gemeinsam als Paar das Weihnachtsfest feiern! Wir werden dann Silvester zusammen ins neue Jahr starten und freuen uns sehr auf unsere gemeinsame Zukunft! Dafür vielen Dank an das ganze Team von HamburgerSingles!

Der Blitz ist eingeschlagen

Nachdem ich zwei erfolglose Anläufe auf einem anderen Portal gemacht hatte, habe ich mich hier bei hamburgerSingles angemeldet. Ich fand das Prozedere easy und locker und hatte gleich ein paar Besucher auf meinem Profil. Am nächsten Tag habe ich den Mann mit dem meisten Witz und Humor geschrieben, wir haben uns am zwei Wochen später auf unserem „Flirtsofa“ in der Europapassage getroffen und der Blitz ist eingeschlagen :-))) Wir sind beide happy, neugierig und gespannt auf die gemeinsame Zeit, die da kommt.

Von euren tollen Geschichten wird uns ganz warm um’s Herz. Wir möchten damit alle Hamburger Singles ermutigen, die Hoffnung auch in dieser schweren Zeit nicht aufzugeben. Bleibt aktiv und nutzt die Möglichkeit, euch auf spannenden virtuellen Events oder per Videochat kennenzulernen; wir wünschen euch viel Erfolg und vor allem Spaß beim Online-Flirten!

Wir sind schon sehr gespannt, wie es dieses Jahr bei euch weitergeht und freuen uns auf viele neue Liebesgeschichten in 2021! 

Team-Zuwachs bei den HaSis

Nicht nur unsere HaSi-Community wächst und gedeiht, auch das HaSi-Team hat Verstärkung von zwei neuen Kolleg*innen bekommen. Einige von Euch kennen mich vielleicht schon von dem ein oder anderen Blog-Artikel. Unserem zweiten neuen Kollegen Claudio, der die Strippen eher hinter den Entwickler Kulissen zieht, habe ich auch mal auf den Zahn gefühlt. In diesem Blog-Artikel stellen wir uns noch einmal bei Euch vor und plaudern aus dem Nähkästchen wo Ihr uns im schönen Hamburg antreffen könnt, wofür wir uns begeistern und welche Aufgaben wir im Hamburger Singles Team übernehmen.

Claudio

Arbeitet in der Softwareentwicklung und verbindet gerne sein Hobby Kunst mit technischer Umsetzung.  

Claudio im Sommer sitzend am TischClaudio, wie lautet Deine Muttersprache? Meine Muttersprache ist portugiesisch und ich bin gebürtiger Brasilianer. 

Und was treibst Du so in Deiner Freizeit? Ich liebe die Kunst und das Schreiben. Außerdem singe ich gerne und spiele Schlagzeug. Ich liebe es auch zu reisen und neue Orte zu entdecken. Zeit mit meinen Freunden und meiner Familie zu verbringen ist mir eine Herzensangelegenheit, aber ich bin auch gerne alleine und meditiere. 

Gibt es etwas, dass für Dich Suchtcharakter hat? Da habe ich Gott sei Dank Glück gehabt und bin von jeglichen Süchten verschont geblieben. Wer weiß, vielleicht liegt es ja auch an der Meditation ;-)

Und welches war Dein bisher schönstes Erlebnis? Mein schönstes Erlebnis war definitiv als mein Sohn das Licht der Welt erblickte und ich ihn das erste Mal in meinen Armen halten konnte. 

Wo in Hamburg trifft man Dich an? Ich liebe es mich im Planten un Blumen Park treiben zu lassen. Bei schönem Wetter erblüht die Natur hier wunderbar, aber auch im Winter kann man hier schön spazieren gehen und findet seine eigene Ruhe-Oase. 

Worauf könntest Du niemals verzichten? Meine Familie, die ich liebe und die mich im Leben antreiben. 

Was würdest Du tun wenn Du 1.000.000,-€ gewinnst? Ich würde die Welt bereisen!

Verena

Ich arbeite im Online Marketing und sorge dafür, dass die Homepage und App weiterhin hübsch und funktional für Euch aufgebaut sind.

Verena im Urlaub am MeerWo bin ich geboren? Ich bin ein waschechtes Münchner Kindl.

Welches sind meine Hobbies? Ich bin ein kleines Energiebündel und liebe es daher zu Sporteln oder zu Tanzen. Außerdem treffe ich gerne meine Freunde und gehe gerne mit ihnen aus.

Wie lautet mein Beziehungsstatus? Ich bin glücklich vergeben.

Welches war meine schönste Urlaubsreise? Die ging mit dem Rucksack nach Bali. Das war mein erstes und einziges Mal mit dem Rucksack zu reisen und einfach unvergesslich: an jedem Ort solange zu bleiben wie man möchte und dann einfach in den nächsten Ort weiter zu ziehen. Bali hat zudem super viel zu bieten: ich habe meinen ersten Surf-Kurs gemacht, wunderschöne hinduistische Tempel besucht und in hippen Cafés und Restaurants gegessen. 

Was hat für mich Suchtcharakter? Kaffee. Ohne den geht’s nicht. Lieber mich mal nicht vor dem ersten Kaffee am Morgen ansprechen. Hihi 

Habe ich eine Lieblingslocation in Hamburg? Die Speicherstadt in Hamburg fasziniert mich immer wieder sowie das imposante Gebäude der Elbphilharmonie. 

Auf eine spannende Zeit mit Euch

Claudio und ich sind auf kommende Projekte mehr als gespannt und geben unser Bestes, damit noch mehr Hamburger Singles auf uns aufmerksam werden und sich kennenlernen und flirten können. Wir hoffen den ein oder anderen von Euch auch mal persönlich zu treffen oder kennenzulernen und stehen Euch bei Fragen gerne mit Rat und Tat zur Seite.  

Profilnotizen jetzt auch in Teilnehmerlisten

Habt ihr schon gesehen, dass in den Teilnehmerlisten eurer Events jetzt auch die Profilnotizen, die ihr euch vielleicht zu dem einen oder anderen Hamburger Singles Mitglied gemacht habt, angezeigt werden? 

Dadurch müsst ihr euch als Initiator eines Events beim Bestätigen eurer Teilnehmer nicht mehr durch die Profile klicken, sondern seht die vorhandenen Notizen auf Events der Hamburger Singles jetzt mit Profilnotizeinen Blick. 

Damit ihr die Profilnotiz von der Eventnotiz unterscheiden könnt, ist die Profilnotiz hellgrau und kursiv; die Eventnotiz ist gelb hinterlegt. Diese Notizen seht natürlich nur ihr als Initiator, andere Mitglieder sehen diese Notizen nicht. 

Wir sind aktuell übrigens dabei uns alle Listen hinsichtlich ihres Informationsgehalts anzusehen und werden diese noch weiter optimieren; sodass euch immer nur die Infos angezeigt werden, die für euch in der jeweiligen Liste wichtig sind. 

Viel Spaß beim Ausprobieren der Änderung und beim Organisieren toller Events

Frühlingsputz im Postfach: Das ist neu

Single in Hamburg beim ChattenWie ihr ja wisst machen wir uns viele Gedanken, wie wir die Hamburger Singlebörse noch besser für euch machen können. So sind wir zum Beispiel im Rahmen der App Entwicklung auf einige Funktionen gestoßen, die es schon ewig gibt, heute aber nicht mehr verwendet werden. Um die Hamburger Singles so übersichtlich und benutzerfreundlich wie möglich zu halten, haben wir deshalb gerade im Postfach etwas aufgeräumt und folgende Änderungen vorgenommen:

  • Wir haben festgestellt, dass die Ordner kaum genutzt werden und daher beschlossen, die Ordner nicht in die App zu migrieren. Warum etwas aufwändig programmieren, wenn es dann doch nicht genutzt wird? Das macht die Hamburger Singles App deutlich übersichtlicher – zumal ihr ja von Whatsapp & Co gewohnt seid, dass inaktive Chats einfach nach unten rutschen und somit ohnehin nicht mehr stören. Wenn ich einen Chat suche, brauche ich nicht lange scrollen und mich durch Ordner klicken, sondern gebe den Namen oder Begriff einfach im Suchfeld ein. Keine Sorge: Bestehende Ordner bleiben in der Desktop Version übrigens zunächst erhalten, es können aktuell nur keine neuen Ordner mehr erstellt werden.
  • Bisher war es möglich mit einer Person mehrere Unterhaltungen zu führen; was das Postfach zusätzlich unübersichtlich machte und in gängigen Messengern ebenfalls nicht üblich ist. Jetzt fließen alle Unterhaltungen, die ich mit der gleichen Person führe, in einen Chat. Dadurch habe ich jetzt nicht mehr verschiedene Unterhaltungen mit ein oder derselben Person, auf die ich alle einzeln antworten muss, sondern kann dies ganz bequem in einem Chat machen und habe alles an einem Ort. 
  • Dadurch wurde der Betreff, den wir ja heute nur noch aus förmlichen Briefen und E-Mails kennen, natürlich auch überflüssig. Die Betreffzeile wurde übrigens ohnehin nur noch von weniger als 20% der Hamburger Singles überhaupt genutzt. 
  • Bei Gruppennachrichten bleibt der Betreff übrigens weiterhin erhalten, sodass in der Postfach-Übersicht gleich klar ist, um welches Event bzw. Gruppe es sich handelt. 

Wir hoffen, dass diese Änderungen die Bedienung des Hamburger Singlestreffs noch leichter und spaßiger macht.

Habt ihr eigentlich schon gesehen, dass sich die Symbole im Profil etwas verändert haben? Das Alter ist neben den Profillnamen gerutscht, der „Nachricht schreiben“ Button ist jetzt rund, das Menü rechts daneben hat sich in drei graue Menüpunkte verwandelt, über die ihr die weiteren Optionen wie Profil melden, ausblenden etc. erreicht. Warum das alles? Das sind alles Vorbereitungen für die häufig gewünschte und bald kommende Lächeln-Funktion – seid gespannt ;) 

Frühlingsgefühle ahoi!

Hamburger Singles verlieben sich jetzt im FrühlingEndlich ist die triste Jahreszeit vorbei, die Sonne lässt sich wieder häufiger blicken und beschert uns deutlich wärmere Temperaturen. Zeit sich von der heimischen Couch aufzuraffen, die dicken Winterpullis und Winterstiefel in den Keller zu räumen und dafür T-Shirt, Sonnenbrille und Sneaker hervorzuholen. Doch was tun mit dem Tatendrang und den Frühlingsgefühlen als Single in Hamburg?

Romantischen Spaziergang entlang der Außenalster oder durch den Stadtpark

Hier lassen sich die ersten Sonnenstrahlen wunderbar genießen und man kann die frische Frühlingsluft ungefiltert einatmen. Mit einer neuen Bekanntschaft an seiner Seite lässt es sich nebenbei tolle Pläne für den ersten gemeinsamen Sommer schmieden.

Über Flohmärkte bummeln

Wunderbar Händchenhalten und bummeln lässt es sich auf einem der vielen Flohmärkte. Auch wenn meistens nichts brauchbares dabei ist, wie ich finde, so ist es doch immer nett zu schauen, was andere Hamburger loswerden wollen und Gesprächsstoff liefern die Stände allemal! 

Tierbabys im Tierpark Hagenbeck beobachten

Tierpark ist nur was für Kinder? Nee, finde ich nicht! Wer keine Lust auf Spaziergang an der Alster & Co hat, kann auch einfach die ersten Sonnenstrahlen des Jahres im Tierpark Hagenbeck genießen (z.B. mit einem Date an der Seite) , über die witzigen Tierbabys lachen und flirten. 

In der Sonne einen Kaffee schlürfen

Ein ganz besonderes Highlight im Frühling ist für mich endlich wieder in einem der schönen Cafés wie z.B. das Alex direkt am Jungfernsteg sitzen zu können, die Sonne zu genießen und mit Freunden, einem Flirt oder gar einer neuen Liebe einen Latte Macchiato zu schlürfen und tolle Gespräche zu führen. Was will man mehr?

Ice ice Baby

Sobald die Temperaturen die 14° Grad erreicht haben, ist die Eis-Saison eröffnet! Endlich wieder Frozen Yoghurt mit leckeren Toppings oder original italienisches Stracciatella-Eis schlecken – ich liebe den Frühling! Übrigens auch ne gute Idee für ein Date; so könnt ihr gleich mehrere Sorten auf einmal probieren! 

Fahrrad fahren und flirten

Damit diese kleinen Sünden nicht direkt auf der Hüfte landen und die Bikini-Figur ruinieren, bietet sich danach eine Fahrradtour an. Wie wäre es z.B. mit einer Tour vom Rathausmarkt entlang der Binnen- und Außenalster über den Stadtpark zum Bramfelder See?

Romantische Bootstour à la Venedig

Kein Rad zur Hand? Ebenfalls ideal für ein romantisches Date ist eine Bootstour auf den Alsterkanälen oder direkt auf der Alster. Wasser gibt es ja genug in Hamburg! Frau genießt den Ausblick, während Mann das Ruder übernimmt. Klingt nach Klischee – ist aber romantisch!

Mit anderen Hamburger Singles den Frühling einläuten

Schaut doch gleich mal wieder bei den Hamburger Singles vorbei, verpasst eurem Profil einen Frühlingsputz und aktualisiert eure Profilinhalte, ladet neue Fotos hoch und macht so euer nächstes Frühlings-Date klar oder verabredet euch z.B. zum Osterbrunch, Kaffeeseminar, Spieleabend, Brunchen, Feuerwerk oder einem anderen der vielen tollen Events!  

Was sind Eure Lieblings-Plätze im Frühling in Hamburg? Wo genießt ihr Eure erste Kugel Eis des Jahres und welche Fahrrad-Tour könnt ihr empfehlen? Verratet uns eure Tipps!

Fasten oder Flirten?

Wer kennt es nicht: Während der Weihnachtszeit mit all ihren Verlockungen nimmt man sich vor, ab dem neuen Jahr auf gesunde Ernährung zu achten und weniger Süßigkeiten, Alkohol und Chips & Co zu naschen. Diese guten Vorsätze halten meist jedoch nicht lange vor.

IMG_0313_3Nächste Möglichkeit sich wieder etwas vorzunehmen ist die Fastenzeit, welche am Aschermittwoch beginnt, 7 Wochen andauert und an Ostern endet. Man kann eigentlich alles Fasten: Schokolade, Alkohol, Zigaretten bis hin zu Fernsehen, Smartphone, Facebook oder Menschen, die einem nicht gut tun. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt – wobei Süßigkeiten das all-time-Favorit sind auf das am häufigsten verzichtet wird.

Statt zu verzichten könnte man sich allerdings auch vornehmen etwas explizit zu tun, z.B. mutiger zu sein und einmal am Tag einen Fremden auf der Straße ansprechen oder online nach neuen Partnern zu stöbern und mindestens eine Nachricht zu verschicken. Warum muss es immer Verzicht sein und kann nicht auch mal ein Vorsatz sein, den man dann konsequent 7 Wochen verfolgt?

Wie seht ihr das? Fastet ihr und wenn ja – was habt ihr Euch vorgenommen?