Gratis Frühlingsaktivitäten in Hamburg

Hamburg ist ein teures Pflaster, ganz klar. Wer sich gerade auf ein Date vorbereitet, möchte ungern übertrieben sparsam wirken. Doch was tun, wenn das Budget gerade knapp ist? Wir haben für euch ein paar Dating-Tipps für den Frühling in Hamburg gesammelt, die kein Geld kosten und euch trotzdem unvergesslich romantische Momente in der Hansestadt bescheren!

Hamburger Singles flirten im Grünen

Wasserlichtkonzerte in Planten un Blomen

Ab dem 1. Mai ist es wieder soweit, in Planten un Blomen beginnen wieder die Wasserlichkonzerte, und das völlig kostenlos. Tagsüber gibt es Wasserspiele (ohne Licht) um 14, 16 und 18 Uhr. An Sonn- und Feiertagen werden die Wasserspiele um 14 Uhr mit Musik untermalt. Das Highlight sind aber die farbigen Wasserlichtkonzerte, die jeden Abend um 22 Uhr gespielt werden, Gänsehautmomente mit hohem Sich-Verlieben-Faktor inklusive ;-)

Fahrrad oder Rollschuh fahren

  • Schnapp dir dein Rad und mach mit anderen Singles aus Hamburg einfach mal eine Radtour ins Grüne oder ans Wasser.
  • Nehmt gemeinsam am Sonntag, den 16. Juni an der Sternfahrt teil, setzt ein Zeichen für saubere Luft und ein fahrradfreundliches Hamburg und habt eine tolle Gaudi.
  • Ab April bis Ende September lädt in Planten un Blomen die Rollschuhbahn bei kostenlosem Eintritt zum Rundendrehen und Skaten auf gut 4.300 Quadratmetern ein.

Spazieren gehen

Besonders für schüchterne Hamburger Singles ist dieser Tipp Gold wert: Verabredet euch zu einem Spaziergang, egal ob an der Alster oder durch die Parks. Der Vorteil: Beim Spazieren gehen gibt es immer was zu sehen und für Gesprächsstoff ist automatisch gesorgt. Wenn ihr einen Hund habt, umso besser, denn ein Vierbeiner sorgt auch in Gesprächspausen für Ablenkung. Die Sache mit dem Händchen halten ergibt sich dann bei Sympathie von ganz alleine :-)

Und bei Regen?

Gut, das kann in Hamburg schon mal vorkommen, dass es im Frühling auch mal regnet. Aber auch dafür gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Der Klassiker: Ab ins Museum, zum Beispiel in das Zoologische Museum, das ist super interessant und kostet keinen Eintritt! Gleiches gilt für das Tropenhaus um Planten un Blomen, da ist es auch noch schön warm, also super geeignet für einen (heißen) Flirt ;-)

Single-Events (gemeinsam statt einsam): 

Es gibt übrigens auch ganz viele coole Events in Hamburg, die von anderen Hamburger Singles organisiert werden und nix kosten wie zum Beispiel Spieleabende, Stadtspaziergänge, Fahrradtouren, Tanz in den Mai, Dinner kochen bei anderen HaSis daheim und viele mehr! 

Wir wünschen euch einen tollen Frühling, ganz viele Gefühle und viel Spaß beim Verabreden! 

Wenn ihr noch weitere Tipps für gratis Unternehmungen in Hamburg und Umgebung habt, hinterlasst gerne einen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu