99 Sommer-Highlights für Singles in Hamburg

Sommer Ideen für Singles in Hamburg

Steigende Temperaturen? Laue Sommernächte? Im Sommer in Hamburg steigen nicht nur die Temperaturen, sondern auch unsere Flirtlaune. Dabei ist diesen Sommer trotz Corona definitiv nicht alles abgesagt. Welche Sommer-Highlights Singles in Hamburg so richtig einheizen und wie du diesen Sommer endlich deinen Lieblingsmenschen findest, erfährst du hier:

  1. An den Elbstrand fahren, die vorbeifahrenden Containerschiffe beobachten
    und bei einem kühlen Drink anregende Gespräche führen
  2. Lichtwasserspiele im Planten un Blomen betrachten – so romantisch!
  3. Auf dem Steg an einer der Bars der Außenalster die Füße ins Wasser
    baumeln lassen, Weinchen trinken und einander kennenlernen
  4. Von Eisdiele zu Eisdiele schlemmen und überall nur eine Kugel schlecken
  5. Mit Pizza & Rotwein und umgeben von Kerzen bis tief in die Nacht philosophieren
  6. Erdbeerkuchen backen und Kaffeekränzchen mit dem Date machen. Wer freut sich nicht, wenn für ihn/sie gebacken wird?  
  7. Zusammen Eis selbst machen und eigene Kreation mit verrückten Namen ausdenken
  8. Ein paar Leute zusammentrommeln und ein großes Picknick auf einer Wiese veranstalten mit einem Mini-Pool, Frisbee & anderen Spielen, kühlem Bier & kleinen Snacks
  9. Kleine Gartenparty veranstalten, schön dekorieren (Kerzen und Lichterketten dürfen nicht fehlen) und jeder bringt was zu essen und trinken mit
  10. Einander im Open-Air Kino näherkommen und in den Sternenhimmel gucken
  11. Zum Sterne-Gucken verabreden – Picknickdecke & Wein nicht vergessen
  12. In einer Strandbar die Füße im Sand vergraben, bei einem kühlen Bier flirten und über die schönsten Strände der Welt unterhalten
  13. Sommerpost (Karten oder Briefe) vom schönen Balkonien oder Zuhausien an Familie und Freunde verschicken 
  14. Video-Chat ausprobieren und zum ersten, spannenden Online-Date verabreden
  15. Leckeren Apfelkuchen backen und mit lieben Nachbarn oder Freunden teilen
  16. Quizabend mit Freunden auf der Terrasse oder dem Balkon ausmachen
  17. Rätselzeitschrift kaufen, um die grauen Zellen zu trainieren
  18. Eistee selbst machen und auf der Sonnenliege genießen
  19. Netflix-Mädels-Abend mit den Schnulzen „Liebe braucht keine Ferien“ oder „Er steht einfach nicht auf dich“
  20. Endlich ein Instrument lernen z.B. Gitarre, Schlagzeug oder Klavier
  21. Ein Kochbuch mit Familienrezepten erstellen 
  22. Fotos vom letzten Urlaub ausdrucken und Fotoalbum selbst gestalten
  23. Eine Sommerzeit-To-Do-Liste erstellen, was du bei schönem Wetter alles unternehmen willst
  24. Ausschlafen und in den Tag hineinleben
  25. Grillen an ausgewiesenen Plätzen oder (falls vorhanden) im eigenen Garten
  26. Radio an, Lieblingssender hören, Augen zu und tanzen
  27. Den kleinen Buchhändler um die Ecke besuchen und Sommerlektüre holen (Buchtipp von Nadine: Alles, was ich weiß über die Liebe von Dolly Alderton) 
  28. Cabrio ausleihen und Spritztour an einen der schönen umliegenden Seen machen
  29. Abendspaziergang am Elbstrand machen und abschließend im Mondschein eine Runde schwimmen gehen
  30. Rad schnappen, auf den Wochenmarkt fahren und regionale Produkte kaufen
  31. TikTok ausprobieren, damit man endlich mitreden kann – Vorsicht Suchtgefahr
  32. Gymondo App installieren und mit dem Workout für mehr Kondition starten 
  33. Die verlorenen Kalorien wieder mit Eis (siehe Punkt 2 oder Punkt 6;) anfuttern
  34. Mal wieder die Großeltern bzw. Eltern besuchen und über alte Kamellen sprechen
  35. Zutaten für Lieblings-Cocktail kaufen, Lieblings-Musik auflegen und genießen
  36. Hängematte schnappen, im Park zwei schöne Bäume suchen und Seele baumeln lassen
  37. Spontanbesuch bei der besten Freundin bzw. dem besten Freund mit Snacks im Gepäck
  38. Podcast hören z.B. „Ach, papperlapapp“ mit Marie und Juli – echte Lebensgeschichten aus der LGBTQ+ Community
  39. Meditieren z.B. mit den Apps Calm oder Headspace und zu dir selbst finden
  40. Sich Tipps zum perfekten Online Dating Profil holen und Profil updaten 
  41. Spa-Zeit-Zuhause mit einem Schaumbad, einer Gesichtsmaske und neuem Nagellack
  42. Das Dating-ABC studieren, damit man Bescheid weiß
  43. Selfies beim Spaziergang machen und damit das eigene Profil aufhübschen
  44. Davor noch Tipps zum perfekten Profilbild studieren  
  45. Im Supermarkt sämtliche Lieblingszeitschriften und Sektchen kaufen – so lässt sich der Feierabend aushalten
  46. Mit den Bildern aus den Zeitschriften eine Collage anfertigen, z.B. mit Lieblingsoutfits, Workouts, Rezepten, neuer Frisur, Traumreise-Ziel
  47. An einem Online-Kräuterkurs über „Heilpflanzen und Wildkräuter“ teilnehmen
  48. Neue Liebesgeschichten der Hamburger Singles lesen
  49. Den (Schuh-)Schrank entrümpeln und aussortieren
  50. Die richtige Dating-App finden
  51. Ein Gedicht über den Corona-Sommer schreiben und uns zuschicken
  52. Deinen nächsten Urlaub planen oder zumindest Wunschziel ausdenken
  53. Den Biergarten am Großstadtdorfplatz im Herzen der Reeperbahn erkunden
  54. Weitere Food-Trucks und Containerbars am Großstadtdorfplatz entdecken
  55. Bei der Singlebörse deines Vertrauens anmelden oder endlich einmal wieder einloggen
  56. Mit dem Schlauchboot die Alsterkanäle runterfahren
  57. Im Freien übernachten oder wem’s lieber ist im Zelt
  58. Im Sommernachtskino beim Museum für Hamburgische Geschichte mit deinem Date einkehren und unter freiem Himmel filmreif flirten 
  59. Deine Chat-Skills aufpolieren 
  60. Dein Handicap beim Minigolf beweisen
  61. Bade-Ausflug an den Allermöher See
  62. Aufschlauen was es mit der Friendzone auf sich hat 
  63. Slackline-Event einstellen, Bäume im Lindenpark suchen und Balance finden
  64. Im Autokino flirten
  65. Digitale Schnitzeljagd erleben
  66. Zum absoluten Flirtprofi werden und deinen nächsten Sommer-Flirt ergattern  
  67. Romantisches Date mit Sonnenuntergang am Elbstrand 
  68. Pflanzen im Glas beim Pop-Up Store Flaschengarten shoppen 
  69. Mit dem Sightseeing Bus – bei Sicherheitsabstand – mal in Hamburg Tourist sein 
  70. Erfahren was Hamburger Singles wirklich über Polygamie, Geschlechterrollen & Co. denken 
  71. Kennenlernen-Tipps fürs erste Date lesen 
  72. Von Bars fürs Date in Hamburg inspirieren lassen 
  73. Sich im Sommerbad Ostende erfrischen 
  74. Kunst für alle Geschmäcker in der Hamburger Kunsthalle erleben 
  75. Dating-Knigge für dein erstes Date studieren 
  76. Tennis spielen & angefutterte Eis-Kalorien verbrennen ;-)
  77. 11 queere Orte in Hamburg entdecken 
  78. Badestellen entlang der Elbe erkunden
  79. Am Dock 3 Beachclub mit DJ und einem Spritz in der Hand Urlaubsfeeling aufkommen lassen
  80. Alternativ am Beachclub-Klassiker StrandPauli an den Landungsbrücken chillen 
  81. Zitronentarte backen & kalt genießen 
  82. Minigolf & Grillen im Öjendorfer Park 
  83. Fürs exquisite Date: ein Glas Wein zur Käseplatte trinken im Witwenball 
  84. Tretboot fahren auf den Alsterkanälen 
  85. An heißen Sommertagen mit einem selbstgemachten Dalgona Eiskaffee erfrischen
  86. Erkunden wie du endlich deinen Lieblingsmensch in Hamburg findest 
  87. Falls du sie noch nicht hast: Unsere App herunterladen und im App Store bewerten
  88. Einen Brief an das Zukunfts-Ich schreiben: Was wünscht du dir für (d)eine Beziehung?
  89. Stand-Up Paddling auf der Alster 
  90. Im bunt bepflanzten Dahliengarten mit deinem Date spazieren gehen 
  91. Ein frisches Bier am Wasser im Astra Biergarten genießen 
  92. Kanu mieten, z.B. bei der Bootsvermietung Dornheim 
  93. Mit Kanu oder SUP beim Café Canale vorbeipaddeln und Frühstück to go auf dem Wasser genießen
  94. Kulinarische verwöhnen lassen mit deinem Date beim Hamburger Schlemmer-Sommer
  95. Über den Flohmarkt Flohschanze schlendern
  96. Selbst Obst ernten im Hamburger Umland 
  97. Ausflug an die Mecklenburgische Seenplatte 
  98. Mit der Bahn an den Timmendorfer Strand fahren 
  99. Premium werden und so viel flirten wie du willst ;)

Wir wünschen dir viel Vergnügen mit unseren Sommer-Highlights in Hamburg und einen aufregenden Sommer mit vielen tollen Flirts & Dates: 

Jetzt flirten und verlieben

 

Haben wir noch etwas ganz wichtiges vergessen? Dann hinterlasse uns gerne einen Kommentar! 

Dieser Artikel erhält Angaben zu unbezahlter Werbung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu