Schlagwort-Archive: Dates

Top 10 Weihnachtsmärkte der Hamburger Singles

In ein paar Tagen ist es wieder soweit – es ist Weihnachtsmarkt-Zeit! Endlich wieder Glühwein oder Feuerzangenbowle schlürfen, mit Freunden oder anderen Hamburger Singles über die Weihnachtsmärkte schlendern, Maronen futtern, Schlittschuh laufen und natürlich flirten!

Singles flirten auf einem Hamburger Weihnachtsmarkt

Ist ja alles schön und gut, aber ihr wisst nicht auf welchen der vielen Weihnachtsmärkte ihr gehen sollt bzw. auf welchem ihr die meisten Singles treffen könnt? Da helfen wir natürlich gerne weiter; denn laut unserer Umfrage vom letzten Jahr, sind das hier die Top 10 Weihnachtsmärkte der Hamburger Singles:

  1. Rathausmarkt
  2. Jungfernstieg
  3. Gänsemarkt
  4. Santa Pauli
  5. Spitalerstraße
  6. Petrikirche
  7. Gerhart-Hauptmann Platz
  8. Fleetinsel
  9. Ottensen
  10. Wandsbeker Winterzauber

Wann geht’s los mit der Glühwein-Sause? 

Die meisten Hamburger Weihnachtsmärkte öffnen am 27.11. ihre Pforten, auf dem Santa Pauli (Spielbudenplatz) könnt ihr euch aber schon ab dem 17.11. mit einem Glühwein wärmen.

Tipp: Es stehen auch schon richtig tolle Weihnachtsmarkt-Events im Eventkalender der Hamburger Singles – schaut einfach mal rein und sichert euch gleich einen Platz.

Gutschein für 3 Monate Premium gewinnen und verschenken

Auf welchen Hamburger Weihnachtsmarkt geht ihr eigentlich am liebsten? Verratet es uns bis 30.11.2017 in einem Kommentar und gewinnt einen Gutschein für 3 Monate Premium, der sich gerade zu Weihnachten super verschenken lässt.

Wir wünschen euch eine tolle Vor-Weihnachtszeit!

Der ultimative Männercheck

Viele Frauen machen beim Online-Dating eine ähnliche Erfahrung: Sie erhalten viele Nachrichten, verabreden sich mit den interessantesten Kandidaten zu Dates, aber irgendwie klappt es dann doch nicht so recht.

Checkliste für alle SinglefrauenDas Buch von Ulrich Fischer und Daniel Wiechmann „Der Männercheck: Wie Sie jeden Mann richtig einschätzen und den Partner fürs Leben finden“ soll hier weiterhelfen: „In diesem Buch erfahren Frauen die ganze Wahrheit über Männer und Beziehungen – unverblümt und schonungslos. Mithilfe der ”Liste“, eines Zehn-Punkte-Männerchecks, lernt frau die männliche Spezies objektiv und fernab subjektiver Gefühlen einzuschätzen und die Frage „Ist er der Richtige?“ zweifelsfrei zu beantworten. Mit dem von Männern entwickelten Männer-Check bekommen Frauen aus der Hand der Experten die richtigen Techniken, um hinter die Fassade zu schauen.“

Das klingt ja äußerst vielversprechend. Welche Frau möchte ein Exemplar des Männerchecks gewinnen? Dann hinterlasst uns hier im Blog einfach einen Kommentar, warum genau ihr unbedingt dieses Buch gewinnen müsst!

Gleich und gleich gesellt sich gern?

 

istock_000020203373_extrasmall

Diesen Spruch kennt sicherlich jeder. Doch stimmt er wirlich? Oder trumpft der Glaube an „Gegensätze ziehen sich an.“?

Wenn es um Liebe und Beziehungen geht, dann gibt es zwei Ansichten darüber wie gleich oder verschieden die Partner sein sollten, damit man Erfolg hat. Doch passt ein liberaler Veganer wirklich zur eingefleischten Schinkenliebhaberin?

Es gibt wohl für beide Seiten Vor- und Nachteile. Doch wichtig ist vor allem eins: man sollte in der Liebe immer offen und klar miteinander kommunizieren. Dann vermeidet man bei einer „Gegensätze-Beziehung“ Streits und „Gleich-und-Gleich-Partner“ umgehen Langeweile.

Doch was meint ihr? Seid ihr Team Gegensatz oder Team Gleich? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Neujahrsvorsätze: Verfolgst Du sie noch oder hast Du sie schon an den Nagel gehängt?

Meistens sind es Dinge, die man in diesem Jahr wieder verpasst hat oder Gewohnheiten, die man nicht loswerden konnte, welche man sich im Laufe des Jahres für das nächste Jahr vornimmt. Bei mir war das letztes Jahr zum Beispiel endlich mal ein Picknick mit Freunden an der Elbe oder einen Spieleabend iStock_000021635312Smallzu organisieren. Klingt einfach, ist es eigentlich auch. Doch wie das so ist verging das Jahr mal wieder viel zu schnell. Also kam es auf die Liste für 2015. Gesünder leben, mehr Sport machen, öfter die schönen Dinge des Lebens zelebrieren (leckere Kuchen backen,Erdbeeren pflücken, Sternenhimmel beobachten).

Den wichtigsten Punkt schreibe ich dort auch Jahr für Jahr drauf: den Traummann finden. Sollte doch auch eigentlich nicht so schwer sein. Letztes Jahr habe ich daher beschlossen, das Projekt Traummann ebenfalls in meine Liste der Vorsätze aufzunehmen. Angemeldet war ich bereits auf Online Dating Plattformen, sodass ich nur noch das Profil aktualisieren, wieder öfter online sein und auch aktiv Männer anschreiben musste. Es ist ja leider nicht mehr so wie damals, als Frauen noch von Männern der Hof gemacht wurde und diese umworben wurden. Nun gut – Jammern hilft auch nicht. Da meine Vorsatzliste sehr konkret war (da sonst nicht messbar) war dort auch vermerkt, dass um zum Ziel „Traummann“ zu kommen mindestens 5 Verabredungen mit unterschiedlichen Männern erforderlich sind. Wenn dieser schon vorher gefunden werden sollte – auch gut. Wenn nicht dann eben 5 Dates.

DiiStock_000015101435_Largeeser Vorsatz war tatsächlich recht nützlich, da er mich dazu brachte, aktiv zu werden, mich tatsächlich zu verabreden und mich nicht in Ausflüchte zu begeben. Es waren dann bedauerlicherweise nur 4 Verabredungen, was dem Umstand zuzuschreiben ist, dass ich erst Mitte des Jahres den Plan in die Realität umzusetzen begann. Der Traumprinz war leider nicht dabei – dafür aber vier unterhaltsame Dates, die mich in den Stadtpark, in Bars oder in gute Restaurants brachten.

Daher habe ich mir für 2015 diesen Vorsatz wieder vorgenommen und die Zahl der Dates um eine auf sechs erhöht (erst waren es jeden Monat ein Date aber das erschien mir dann doch etwas zu hoch gegriffen). Ich bin hoch motiviert, dieses Jahr mit der Umsetzung bereits jetzt zu beginnen und nicht erst im Juli, sodass der Vorsatz dieses Mal (so die Hoffnung) auch vollständig umgesetzt wird.

Kennt ihr denn das Problem, dass die Neujahrsvorsätze schnell wieder in Vergessenheit geraten und es dann zu spät ist? Habt ihr Tipps, wie man dies vorbeugen kann? Oder haltet ihr solche Vorsätze gar für sinnlos?