Schlagwort-Archive: flirten

Dating in der Krise – so erleben Singles die Corona-Zeit

Hamburger Singles flirten mit Mundschaft auf einer Bank im Freien

Die Corona-Krise ist besonders für die Singles in Hamburg eine schwierige Zeit: Einsamkeit und Langeweile schleichen sich ein, Dates sind nur schwer mit Abstandsregelungen zu vereinbaren und die große Liebe erkennt man mit Maske vielleicht gar nicht. Fünf Singles erzählen, wie ihre Suche nach der großen Liebe in Krisenzeiten aussieht.

Harun, 39 Jahre – Alter Flirt, neues Feuer

Harun, 39 Jahre – Alter Flirt, neues Feuer

Als klassisches Dating nicht mehr möglich ist, entdeckt Harun bei seiner Suche nach Alternativen die App der Hamburger Singles und ist begeistert:

„Trotz Corona kommuniziert man miteinander, Leute melden sich bei geplanten Events an, in der Hoffnung, dass sie stattfinden. Die Menschen versuchen, bestehende soziale Kontakte zu pflegen und neue zu finden.“ 

Für Harun hält die Krise sogar eine ganz besondere Überraschung bereit: Online lernt er eine Frau kennen, deren Interessen bis ins kleinste Detail mit seinen übereinstimmen und siehe da: Sie ist keine Unbekannte. Er hat tatsächlich ein Match mit seiner ehemaligen Arbeitskollegin! „Damals war ich noch verheiratet und sie hatte einen Freund, dann sind sechs Jahre vergangen und plötzlich trifft man sich in einer App wieder, verrückt!“ Sofort kramt er die Telefonnummer raus und ruft sie an. Jetzt wo das strikte Kontaktverbot gelockert wurde, steht das erste Date der Beiden an.

Harun hat die Krise auch ein Stück weit die Augen geöffnet: „Man muss eine Beziehung aufbauen, einen Draht finden, es muss einfach knistern. So sollte man doch den Wert des Lebens eigentlich sehen“.

Renate, 59 Jahre – Findet ihr Glück in der Krise

Renate, 59 Jahre – Findet ihr Glück in der KriseAusgerechnet in der Krise lernt Renate einen tollen Mann in unserer Singlebörse kennen. Die beiden sind sich sofort sympathisch, telefonieren miteinander und sehen sich bei einem spontanen Video-Telefonat zum ersten Mal in die Augen. Spätestens hier wird ihnen klar:

Sie wollen sich persönlich treffen – und zwar so schnell wie möglich. Was bis vor kurzem normal war, wird nun zur Herausforderung. Sie verabreden sich zu einem Spaziergang am See. Aber dürfen sie das überhaupt? Und wie begegnet man sich, wenn Abstand halten das Gebot der Stunde ist? Anstelle einer Umarmung gibt es den „Corona-Kick“, also das „Abklatschen“ mit den Ellbogen, zur Begrüßung. „Ich glaube, das sah fürchterlich lustig aus“, lacht Renate.

So ungewöhnlich und kompliziert Dating gerade ist – sie macht das Beste aus der Situation: „Man hat einfach die Zeit, sich langsam kennen zu lernen und sich nicht direkt in der Wohnung oder einem Café zu treffen. Das nimmt total den Druck aus der Situation. Vielleicht ist das gerade genau das Richtige“. Für die beiden geht die Strategie jedenfalls auf: Bald wollen sie eine gemeinsame Fahrradtour unternehmen – und sich endlich in den Arm nehmen. Sobald das wieder möglich ist.

Georg, 52 Jahre – Zerstört Corona unsere Beziehungen?

Georg, 52 Jahre – Zerstört Corona unsere Beziehungen?Klassisches Online-Dating ist nicht unbedingt Georgs Metier, denn viel zu oft ist das Aussehen die Eintrittskarte. Charaktereigenschaften wie Humor oder Ausstrahlung bleiben unsichtbar.

Deshalb lernt der begeisterte Sportler Menschen normalerweise lieber im persönlichen Kontakt kennen – zum Beispiel bei den Single-Events. Durch die Corona-Krise ist Georg jetzt wieder häufiger online unterwegs. Obwohl er mehr Matches hat als vor der Krise, hält sich die Begeisterung über die Situation in Grenzen: Nach netten Telefonaten bemerkt er oft Vorbehalte gegen persönliche Dates.

Sollten Abstandsregelungen zum Dauerzustand werden, befürchtet er auch Auswirkungen auf unsere Beziehungen: „Das Leben findet ja vor allem in der Realität statt. Ich befürchte schon, dass sich durch all die Corona-Einschränkungen in Zukunft noch weniger Treffen stattfinden als bislang.“ Selbst wenn beide Lust auf ein Date haben, bleibt die Frage: Wo trifft man sich? Was hat überhaupt geöffnet? Die Hoffnung gibt er trotzdem nicht auf – und die ersten Lockerungen sind ja schon in Sicht.

Ina, 61 Jahre – Ausgefeilte Nachrichten statt spontaner Treffen

Ina, 61 Jahre – Ausgefeilte Nachrichten statt spontaner TreffenEinen Partner finden oder einfach nur neue Freundschaften schließen – Ina lernt neue Leute gerne kennen.

Spontane Treffen und sogar ein gemeinsamer Urlaub sind für sie die Highlights des Online-Datings. Ein gemeinsamer Kurztrip mit drei anderen Singles an die Elbe ist eine ihrer liebsten Erinnerungen. Gemeinsam Rad fahren, singen, kochen: Schöne Erlebnisse, die aktuell nicht möglich sind.

Trotzdem ist Ina nach wie vor online aktiv. Sie möchte sich nicht davon abhalten lassen, neue Freunde oder vielleicht sogar einen ganz besonderen Mann kennen zu lernen.

Gewisse Unterschiede im Verhalten bemerkt sie aber schon: „Die Leute sind gerade eher kurz angebunden, recht verhalten und nicht so offensiv.“ Auch Ina ändert ihre Kommunikation – wenn auch ins direkte Gegenteil. Für sie ist das Kennenlernen ruhiger und bewusster geworden. Die Entschleunigung nutzt sie, um beim Flirten via Chat länger an ihren Formulierungen zu feilen und so die perfekte Nachricht zu schreiben. Diese Anforderung stellt sie aber selbst in der Krise nicht an ihr Gegenüber: „Man sollte offen sein und nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen. Mit ein bisschen Glück und Humor geht alles.“

Günter, 65 Jahre — Wenn die Einsamkeit zur Zerreißprobe wird 

Günter, 65 Jahre — Wenn die Einsamkeit zur Zerreißprobe wird Günther möchte nach fünf Jahren als Single endlich wieder eine ernsthafte Partnerschaft führen. Bei seiner Suche kommt ihm die Corona-Krise nun ganz schön in die Quere: „Bisher hat sich leider noch nichts ergeben und Corona macht die Situation eigentlich nur noch schlimmer.“

Beim Online-Dating bemerkt der 65-jährige zwar keine großen Unterschiede, die Einsamkeit und Langeweile zuhause setzen ihm aber doch zu. Ein kleiner Lichtblick ist das erste Date, das er gerade plant – auch wenn die Situation ungewohnt ist. Sich nebeneinander zu setzen oder gar in den Arm zu nehmen kommt nämlich weder für ihn, noch seine Date-Partnerin in Frage. Dafür möchten die beiden Masken zur Verabredung mitbringen – ob sie sie tragen werden, ist eine andere Frage. Besonders viel Begeisterung kann Günter dem neuen Mund-Nasen-Schutz jedenfalls nicht abgewinnen: „Damit komme ich mir vor, wie ein Schwerverbrecher – außerdem wollen wir uns ja kennenlernen und vor allem sehen.“

Trotzdem ist es nicht die Aussicht auf bessere Chancen bei der Partnersuche, die Günter dem Ende von Corona entgegenfiebern lassen: „Am meisten freue ich mich darauf, wenn ich endlich wieder arbeiten kann. Mir ist so langweilig und meine Wohnung ist so sauber – hier findest Du kein einziges Staubkörnchen mehr.“

Jetzt zum Video-Date verabreden

Wie erlebt ihr das Dating in der Corona-Zeit? Wird es allmählich wieder einfacher? Verabredet ihr euch wieder zu Dates oder chattet ihr lieber weiterhin per Video? Wir sind gespannt!

Video-Chat Ideen für ein romantisches Date

Frau sitzt auf der Couch und flirtet via Video-Chat in Hamburg

Kennst du das? Voller Elan bist du ins Jahr 2020 gestartet mit vielen guten Vorsätzen wie fitter werden, dich weiterbilden und öfter und gesünder kochen? Außerdem hattest du es im Gefühl ,,dieses Jahr finde ich endlich meinen Traumpartner“? Dann geht es dir wie vielen anderen Singles in Hamburg, denen Corona leider einen Strich durch die Rechnung gemacht hat. Aber Moment mal, haben wir nicht vor Kurzem unser neues Feature, den Video Chat veröffentlicht? Wie du per Video-Chat trotzdem erfolgreich flirten kannst und dich vielleicht sogar verliebst, zeige ich dir hier mit meinen Tipps für ein romantisches Video-Date,

Gemeinsam kochen – mal anders

Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen. Zusammen kochen und das leckere Essen danach gemeinsam bei Kerzenschein zu genießen, ist natürlich der Klassiker schlechthin. Wieso dann nicht einfach mal per Video-Chat zusammen den Kochlöffel schwingen? Ihr einigt euch auf ein Rezept und kauft davor, jeder für sich, die jeweiligen Zutaten ein. Danach wird via Video-Chat gemeinsam gekocht und ihr könnt untereinander schlaue Koch-Tipps austauschen. Anschließend macht ihr es euch bei Kerzenschein gemütlich und lernt euch beim Essen dann richtig kennen – quasi ein virtuelles Candle-Light-Dinner. ;-)

Netflix & Chill – auf Distanz

Mit deinem Herzblatt in eines der schönen, alten Hamburger Kinos zu gehen, ist leider momentan nicht drin, aber dann macht es euch eben zuhause gemütlich. Einigt euch einfach auf einen Film oder eine Serie und achtet bei eurem Date darauf, dass ihr zeitgleich startet. Legt euch auf die Couch, macht euch vielleicht etwas Popcorn auf und lasst echtes Kino-Feeling daheim aufkommen. So könnt ihr trotz der Entfernung via Video-Chat gemütlich miteinander lachen und mitfiebern. Das Gute an einer Serie: Einfach für die nächste Folge das nächste virtuelle Date in Hamburg ausmachen. ;-)

Bar-Feelling daheim 

Neben Kino und Essen gehen, ist ein Date in einer Bar sehr beliebt bei Hamburger Singles. Wieso also nicht etwas kreativ werden und euch das Bar-Feeling nach Hause holen. Einigt euch auf einen oder mehrere Cocktails, kauft die nötigen Zutaten und fangt via Video-Chat an zu mixen. Dabei habt ihr die Möglichkeit gleich etwas über die Fähigkeiten und den Geschmack eures Flirts herauszubekommen. Mit entspannter Musik und spätestens nach der zweiten oder dritten Runde Drinks seid ihr bestimmt schon etwas lockerer und könnt via Video-Chat tiefsinnige Gespräche führen. Na dann, Prost!

Spazieren gehen 

Klassischerweise könnt ihr euch auch beim Spaziergang in Hamburg besser kennenlernen und austauschen. Mittlerweile ist es ja erlaubt, sich zu zweit zu treffen und zum Beispiel im Lindenpark oder an der Elbe eine Runde spazieren zu gehen. Falls euch das zu heikel ist, könnt ihr auch via Video-Chat flirten. Jede*r dreht seine eigene Runde im Park und nebenbei unterhaltet ihr euch entspannt übers Handy. So könnt ihr schon mal einen ersten Eindruck vom Lieblingspark eures Flirts erhaschen. Bonus: Ihr schnappt mal wieder etwas frische Luft und bewegt euch.

Kunst & Kultur – virtuell genießen 

Wer kann schon behaupten, dass er bei seinem ersten Date in London oder Paris war? Auf Google Arts & Culture habt ihr die Möglichkeit 500 Ausstellungen und Museen aus der ganzen Welt online zu besichtigen. Euch ist nach einem romantischen Spaziergang im Pariser Schloss Versailles? Einfach parallel via Video-Chat flirten, durch die wundervollen Gänge schlendern und gemeinsam auf Wolke 7 schweben.

Fazit: Der Romantik sind keine Grenzen gesetzt 

Ob Spaziergang, Kochen, Drinks mixen oder gemeinsam Kunst und Kultur genießen, mit diesen Ideen wird euer Video-Date in Hamburg mit Sicherheit ein voller Erfolg. Macht es euch einfach gemütlich und lernt euren Flirt via Video-Chat kennen. Und wer weiß? Vielleicht funkt es, die Schmetterlinge fangen an in eurem Bauch zu flattern und ihr trefft euch bald schon zu euerem zweiten Date in Hamburg, das dann umso schöner wird.

Jetzt flirten und verlieben

 

Ihr habt noch mehr Ideen für das perfekte Video-Date? Dann hinterlasst uns gerne einen Kommentar.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Flirten & Verlieben via Video-Chat!

Jetzt zu Video-Dates verabreden

Hip hip hurra – der Video-Chat ist da! Damit ihr euch jetzt noch einfacher zu einem Video-Date mit anderen Singles aus Hamburg verabreden könnt, haben wir schwuppdiwupp einen Video-Chat für euch programmiert.

Hamburger Single Frau flirtet per Video-Chat

Jetzt müsst ihr nicht mehr eure privaten Handy- oder Festnetznummern austauschen und unsere sichere Plattform verlassen, sondern könnt direkt in unserem Chat euer Herzblatt anrufen. Falls die Person dann doch nicht die bzw. der „Richtige“ für euch ist, müsst ihr euch dann auch keine Sorgen machen, nochmals von ihr bzw. ihm angerufen zu werden. 

Per Video-Chat verlieben ist ganz einfach

Ein virtuelles Dates zu vereinbaren ist kinderleicht: Sobald ihr euch beide in eurem Chat in der Hamburger Singles App befindet, seht ihr oben rechts ein Kamera-Symbol. Dort einfach drauf tippen, Zugriff auf eure Kamera und euer Mikrofon erlauben und schon kann das Video-Date beginnen!

  So funktioniert der Video-Chat für Hamburger Singles

Wichtig ist nur, dass ihr euch beide in eurer Unterhaltung befindet, denn erst dann könnt ihr euch gegenseitig anrufen. Sollte das Kamera-Symbol durchgestrichen sein, ist euer Chatpartner vermutlich gerade nicht in eurer Unterhaltung. So wollen wir sicherstellen, dass ihr nur von den Hamburger Singles angerufen werdet, mit denen ihr auch einen Video-Chat starten möchtet.

Tipps für knisternde Video-Dates

Am besten ist es ohnehin, dass ihr euch zu einem Video-Date verabredet. Macht also wie bei einem „richtigen Date“ eine bestimmte Uhrzeit aus. Dann werdet ihr nicht überfallen und könnt euch voll und ganz auf eure*n Date-Partner*in einlassen und euch vorab vielleicht auch ein paar Fragen und Gesprächsthemen überlegen. 

Beachte auch, dass nur Premiummitglieder andere Mitglieder aktiv anrufen können – Standardmitglieder können aber dennoch angerufen werden. 

Checke vor deinem Video-Date sicherheitshalber nochmal deine Internetverbindung und deine Akkulaufzeit. Wäre doch schade, wenn die Romantik des ersten Dates durch solch banale Dinge beeinträchtigt wird, oder?!

Damit es sich so anfühlt wie ein „richtiges“ Date hilft es, wenn man sich gemeinsam ein Motto für das Date überlegt und sich zu einem Café- & Kuchen-Date, Wein- oder Cocktail-Date oder ähnlichem verabredet. Dann hat man auch gleich einen Aufhänger „was trinkst du so?“, kann sich an einem Getränk festhalten und entspannter wird es dann auch. Seid gerne kreativ und überlegt euch: Zu was würden wir uns in normalen Zeiten oder „nach Corona“ verabreden? Natürlich könnt ihr auch spazieren gehen und euer Video-Date unterwegs führen. Oder ihr schaut euch daheim gemeinsam eine digitale Ausstellung an? Eurer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt…

Auch wenn es „nur“ ein Video-Date ist: Der erste Eindruck zählt und Jogginghose, fettige Haare oder Flecken auf der Kleidung kommen auch hier nicht so gut an. Wirf doch mal einen Blick auf unsere Tipps fürs erste Kennenlernen. Die gelten nicht nur für „echte“ Dates!

Das Tolle an einem Video-Date ist ja, dass man dem bzw. der Date-Partner*in schon mal die eigenen vier Wände zeigen kann, ohne sich Sorgen machen zu müssen. Immerhin sagt die eigene Wohnung viel über die Person aus, die darin wohnt: Wie ordentlich ist der bzw. die andere? Legt er bzw. sie Wert auf Design, Bilder, Deko oder ist er bzw. sie eher puristisch unterwegs? Deshalb unbedingt vor dem Date die Wohnung aufräumen und dafür sorgen, dass keine Schlüppis, Socken & Co. herumliegen, die Wäsche abgehängt und das Geschirr gespült ist. 

Natürlich solltet ihr euch einen ruhigen Raum aussuchen, in dem ihr nicht gestört werdet. Das Licht sollte nicht zu hell und ungemütlich sein, aber auch nicht zu dunkel – immerhin wollt ihr euer Gegenüber ja auch sehen und habt nix zu verstecken. Ihr solltet nebenher keine E-Mails checken, nicht die Wohnung aufräumen oder Blumen gießen – sprich Dinge machen, die ihr sonst auch nicht machen würdet.  

Aber das Wichtigste ist: Lasst euch auf das Video-Date ein, habt Spaß eure*n Date-Partner*in besser kennenzulernen und genießt den ersten gemeinsamen Augenblick. Vielleicht erzählt ihr ja euren Kindern eines Tages von eurem ersten Date via Video ;)

Jetzt Video-Date vereinbaren

So genug geplaudert! Am besten ihr schaut gleich mal nach, welche Hamburger Singles gerade online sind, flirtet, chattet und probiert diese coole neue Funktion einfach mal aus und verabredet euch zu einem romantischen Video-Date: 

Jetzt flirten und verlieben

Wenn ihr keine Lust auf Dates habt, sondern einfach ganz entspannt plaudern wollt, schaut euch doch mal unsere Tipps für virtuelle Events an. 

Wir wünschen viel Spaß beim (online) Daten & Verlieben!

99 Ideen für Hamburger Singles an Ostern

Damit dir an Ostern daheim nicht die Decke auf den Kopf fällt und du keinen Corona-Blues bekommst, haben wir uns 99 ultimative Oster-Ideen für dich überlegt, bei denen gute Laune vorprogrammiert ist!

Hamburgerin malt Osterei an und flirtet nebenbei per App

So kannst du trotz Covid-19 das lange Oster-Wochenende sinnvoll nutzen, neue Dinge ausprobieren, nette Leute aus Hamburg & Umgebung kennen lernen und so vielleicht deinen Lieblingsmenschen treffen:  

  1. Eier in der Wohnung verstecken und dann via Video-Chat vom Anderen suchen lassen 
  2. Postkarten oder Briefe selbst gestalten und dann an Familie sowie Freunde verschicken 
  3. Zum Telefon-Date verabreden und über Gott und die Welt reden
  4. Falls Hefe und Talent vorhanden: Osterzopf backen und mit Nachbarn teilen
  5. Virtuelles Pub-Quiz mit selbst ausgedachten Fragen rund um Ostern mit Freunden
  6. Zur Lese-Stunde einladen und anschließend gemeinsam darüber diskutieren
  7. Zum virtuellen Online-Osterbrunch einladen und dann eine Live-Schaltung einrichten
  8. Aus Solidarität eine Pannetone backen (der italienische Oster-Klassiker)
  9. Serienmarathon (z.B. Modern Love oder The Affair auf Amazon Prime)
  10. Gin selbst herstellen à la „Gib Ostern einen Gin“ ;-) Gin-Sets zum Selberherstellen gibt’s hier!
  11. Die Pflanzenwelt in deinen vier Wänden etwas aufpeppen – mithilfe einer Plantnight
  12. Gemeinsam musizieren wie die Italiener auf ihren Balkonen – auch im Video-Chat möglich
  13. Ein Kochbuch mit deinen Lieblingsrezepten erstellen 
  14. Fotoalben von vergangenen Urlauben erstellen und in Erinnerungen schwelgen
  15. Wildkräuter sammeln für einen gesunden Osterbrunch (z.B. Bärlauch für Bärlauch-Butter, Giersch für Giersch-Haselnuss-Baguette, Taubnesseln für einen vegetarischen Schmalz-Brotaufstrich…)
  16. Virtuell durch Galerien und Museen „schlendern“ z.B. mit Google Arts & Culture, in digitale Museen oder wer noch mehr Tipps braucht schaut mal hier
  17. Eine To-Do-Liste erstellen, was du in den nächsten Tagen im Haushalt erledigen willst
  18. Mal wieder einen Mittagsschlaf machen und keinen Wecker stellen
  19. Grillsaison eröffnen via Skype, Zoom oder anderer Dienste. Die Verwandtschaft, die man normalerweise an Ostern besucht, ist dann auch trotz Krise ganz nah. Prost!
  20. Bucketlist erstellen – was möchte ich nach der Corona-Zeit erleben?
  21. Gemüts-Playlist auf Spotifiy erstellen und dann abends eigene Party feiern, Licht aus, Glitzer-Fummel an und Spot on
  22. Ein neues Buch bestellen. Schöner Nebeneffekt: Buchhändler ums Eck unterstützen (Buchtipp von Nadine: Lucia Lucia „Texte, die auf Liebe enden“
  23. Den Schrank ausmisten und Platz machen. Schöner Nebeneffekt: Befreiend. Anschließend etwas Gutes tun und die Kleider spenden
  24. Karaoke singen mit der App smule
  25. Frühlingsputz (inklusive Fenster) machen. Klingt doof – kann aber auch eine äußerst reinigende Wirkung fürs Gemüt haben ;) 
  26. Ein großes Puzzle bestellen (mind. 1.000 Teile) und machen
  27. In den Gruppen oder im Forum diskutieren, welche Filme an Ostern unbedingt angeschaut werden müssen (Nadines Favorit: Notebook läuft auf Netflix und Amazon Prime)
  28. Wohnung umdekorieren, bei Pinterest inspirieren lassen und überlegen: Spiegelt die Wohnung deinen Charakter wider? Was würde dein Date denken, wer hier wohnt? Immerhin sagen die eigenen 4 Wände ja sehr viel über einen selbst aus…
  29. Wer noch keine WhatsApp-Gruppe für die Hausgemeinschaft hat, sollte jetzt eine gründen. Vielleicht gesellt sich ja zu den ganzen verheirateten Pärchen im Haus auch noch ein weiterer Single zur Gruppe ;) 
  30. Freeletics Workout machen und ins Schwitzen kommen 
  31. Die verlorenen Kalorien wieder mit Schoko-Ostereiern anfuttern
  32. Das schöne Wetter genießen und mit dem Fahrrad in den Englischen Garten fahren 
  33. Anstatt der Skifahr-Tradition an Ostern – mit der ganzen Familie via Video-Chat Fotos der letzten Jahre beim Skifahren an Ostern anschauen 
  34. Die viele Zeit nutzen und mal selbst den Osterfladen backen
  35. Onlineshopping bei regionalen Unternehmen, die auf deine Unterstützung bauen
  36. Einen Online-Malkurs buchen und deine Single-Wohnung mit tollen Gemälden noch persönlicher gestalten z.B. bei ArtNight  
  37. Jemandem, der einem richtig wichtig ist, einem Brief schreiben
  38. Der Oma beibringen wie Skype funktioniert und online mit ihr Kaffee trinken
  39. Liegestuhl und Cocktail auf den Balkon stellen und mit Kopfhörer Meeresrauschen hören
  40. Alte Freunde anrufen für die man nie Zeit gefunden hat, weil ständig etwas wichtiger war
  41. Online ein Workout machen und am nächsten Tag stolz auf den Muskelkater sein
  42. Etwas richtig kompliziertes kochen oder backen – wofür sonst nie die Zeit ist
  43. Mit dem Hund Gassi gehen und wild mit ihm spielen
  44. Podcasts oder Hörbücher hören 
  45. Kuchen für die Hausgemeinschaft backen und im Treppenhaus auf eine Fensterbank stellen, damit sich jeder ein Stück nehmen kann. Tipp: Kuchen schon in kleine Teile vorschneiden, dann muss man sich kein Messer teilen oder ein eigenes mitbringen!
  46. Steuererklärung machen :) 
  47. Malen nach Zahlen – ist wieder voll im Trend und hat tolle Motive
  48. Anfangen einen Blog zu schreiben 
  49. Die besten Flirt-Sprüche in einer Fremdsprache lernen
  50. Osterkerze selbst gestalten
  51. Sich mit der App Blinkist weiterbilden
  52. Yoga with Adriene machen und sich gut fühlen 
  53. Ostereier bemalen wie früher als Kind
  54. Tutorials auf Youtube anschauen, wie man sich am besten die Haare selber schneiden kann
  55. Ostereier verstecken, Gin Tonic-Event organisieren und am nächsten Morgen Eier suchen
  56. Hundekekse backen und dem Vierbeiner am Sonntag suchen lassen
  57. Dich durch dein privates Telefonbuch durchtelefonieren
  58. Osterlamm backen
  59. Sushi selbst zubereiten
  60. Dinner for One: Osterbraten machen und es sich gut gehen lassen
  61. Der Angebeteten einen Blumenstrauß schicken
  62. Liebesbrief schreiben
  63. Profil updaten, denn Profilfelder wie „Hier kann man mich antreffen“ und „Dafür kann man mich begeistern“ sind in Corona-Zeiten ja vielleicht eher „Couch, Küche, Bett“ oder „Toiletten-Papier und Nudeln“
  64. Wellness-Wochenende daheim: Badewanne, Gesichtsmaske, Nägel lackieren…
  65. Herausfinden, was es mit Ghosting auf sich hat
  66. Oster-Fotos auf dem Balkon machen und ins Profil hochladen
  67. Mann der Träume ein liebevolles Ostergeschenk schicken z.B. eine Schokohasen
  68. Eine Bucketlist für dieses Jahr verfassen und eine Wunschcollage erstellen 
  69. Überlegen und aufschreiben, was dir bei deinem Partner wichtig ist (damit findet es sich leichter)
  70. Zu einer Online-Impro-Show anmelden
  71. Bücher, Zeitschriften lesen – endlich mal in Ruhe
  72. An einem Webinar teilnehmen z.B. Zeichnen lernen
  73. Meditations-App ausprobieren und bei dir selbst ankommen
  74. Maniküre oder Pediküre machen
  75. Sprüche, die dich inspirieren auf Post-Its schreiben und in der Wohnung verteilen
  76. Frühlingsblumen auf dem Balkon oder im Garten pflanzen
  77. Ostercookies backen (Chefkoch), verpacken und netten Nachbarn an die Türklinke hängen
  78. Liebesgeschichten der Hamburger Singles lesen
  79. Deinen Lieblingsfilm anschauen, auch wenn es eine Weihnachtsromanze ist
  80. Den Keller entrümpeln und aussortieren
  81. Online Handlettering-Kurse  oder einfach ein Handlettering-Buch kaufen und loslegen
  82. Einen Cocktail mixen mit Minze, Eiswürfeln und Schirmchen
  83. Biergartensaison eröffnen – funktioniert ähnlich wie bei „Grillsaison eröffnen“ mit der buckligen Verwandtschaft, aber auch gute Freunde eignen sich hervorragend. Profi-Tipp: Bierbank oder Klappstuhl auf dem Balkon aufstellen, Bier-Fässchen beim Getränkeladen holen und dann heißt es einfach: O’zapft is‘!
  84. Virtuelles Event einstellen und (online) neue Leute kennenlernen
  85. Lieblingsmusik aufdrehen und lostanzen
  86. Die passende Dating-App finden
  87. Ein Gedicht über „Das etwas andere Ostern“ schreiben und uns schicken
  88. Deinen nächsten Urlaub planen und als Event einstellen
  89. Support your local Bar: Pizza beim Italiener um die Ecke holen und es dir mit einem Rotwein daheim gemütlich machen
  90. Bei der Singlebörse deines Vertrauens anmelden oder mal wieder einloggen
  91. Gesunden Smoothie mixen oder Limetten-Orangen-Shot
  92. Video für einen lieben Menschen aufnehmen und verschicken
  93. Handykontakte entrümpeln ;-)
  94. Fotos auf dem Handy sortieren und die schönsten in dein Profil oder auf Instagram posten
  95. Sport gegen Hüftgold machen z.B. mit Gymondo, Asana Rebel & Co.
  96. Das perfekte Online Dating Profil erstellen 
  97. Einen Brief an das Zukunfts-Ich schreiben: Was wünscht du dir für dich? Wo soll deine eigene Reise hingehen?
  98. Listen schreiben mit allen Sachen, die zur Zeit verboten sind und die du nach der Krise unbedingt wieder machen willst
  99. Premium werden und so viel flirten wie du willst

Wir wünschen dir viel Spaß mit den Oster-Ideen und natürlich beim (online) Flirten und Verabreden: 

Jetzt flirten und verlieben

Haben wir noch etwas ganz wichtiges vergessen? Dann hinterlasse uns gerne einen Kommentar! 

Karneval in Hamburg

Yippieh, endlich wieder Karneval! In dieser Zeit stehen die Flirtchancen unter einem besonders guten Stern, denn Dank Kostümierung und Alkohol fallen die Hemmungen beim Flirten, Ansprechen und Tanzen gleich viel schneller als sonst. Zwei Hamburger Single-Mädels haben Spaß auf einer Faschingsparty

Wem von euch noch die passende Kostümidee fehlt, für den habe ich gleich ein paar nützliche Tipps. Es gibt beim Verkleiden echte Klassiker, die mit den richtigen Accessoires zum Hingucker werden und durch die ihr mit eurem Gegenüber noch schneller ins Gespräch kommt.

Kostümklassiker bei uns Mädels:

  • Als Krankenschwester wirst du als die Hilfsbereite unter den Feiernden angesehen, denn mit deinem Stethoskop kannst du so manche Herzen auf Funktionstüchtigkeit abhören. Und wenn du magst, nimmst du als Gimmick auch noch eine mit rotem Likörchen oder Saft gefüllte Spritze mit und verabreichst sie deinem Patienten je nach Behandlungsbedarf.
  • Als freches Cowgirl bist du mit einer Jeans oder einem Rock, einer karierten Bluse und Cowbowboots schon mal gut gekleidet. Du solltest aber dein Lasso nicht vergessen, denn damit kannst du dir auf der Tanzfläche zu den vertrauten Klängen von „Cowboy und Indianer“ einen feschen Kerl an Land ziehen.
  • Als süße Fee verzauberst du mit deinem Zauberstab und etwas Feenstaub (zum Beispiel Konfetti in einem kleinen Beutelchen) die Männerwelt. Keiner wird sich deiner magischen Aura entziehen können. Falls es dir aber doch mal zu bunt wird, kannst du dich sogleich mit deinen Flügelchen aus dem Staub machen.

Natürlich gibt es noch viele weitere Verkleidungsideen wie beispielsweise die böse Hexe (nur Mut zu Hässlichkeit mit Warze, Kopftuch und Besenstiel), das fabelhafte Einhorn (das absolute Trendkostüm in diesem Jahr und das nicht nur bei uns Frauen), Tiere aller Art (vorzugsweise Katze, Maus und Biene) oder Filmklassiker wie Cleopatra oder Pippi Langstrumpf.

Kostümklassiker bei euch Männern:

  • Als Pirat – der bekannteste ist mittlerweile Jack Sparrow aus Fluch der Karibik – wirst du als echt wilder und furchtloser Kerl wahrgenommen. Vielleicht setzt du nicht nur eine Augenklappe auf, sondern noch einen kleinen Papagei auf deine Schulter. Die Mädels werden gar nicht anders können als dich darauf anzusprechen.
  • Wenn du dich als Frosch verkleidest, stichst du zum einen garantiert mit deiner grünen Farbe aus der feiernden Masse hervor. Zum anderen ist diese Kostümwahl zum Flirten bestens geeignet, da Frau bekanntliche viele Frösche küssen muss, bis sie endlich ihren Traumprinz findet.
  • Wenn deine Wahl auf das Vampirkostüm fällt, weil du vielleicht geheimnisvoll und unnahbar zugleich wirken willst, solltest du unbedingt mit falschen Zähnen und viel Kunstblut arbeiten. Aber nimm dich in Acht vor Knoblauch, Kreuzen und Vampirjägerinnen sowie dem Sonnenaufgang – nicht dass du noch zu glitzern beginnst.

Lustige Gruppenkostümierungen sind der Hingucker auf jeder Party:

Natürlich liegen Gruppenkostümierungen voll im Trend: Egal ob zu zweit oder in einer größeren Gruppe – ihr seid auf jeden Fall der Hingucker auf jeder Party. Um Ideen zu finden, schaut ihr welche Filme in den letzten Jahren der Renner waren wie beispielsweise Star Wars, ihr verkleidet euch als Comic-Heroes wie Superman, Thor, Hulk, Wonder Woman, etc. oder ihr orientiert euch an (Märchen-)Klassikern wie etwa Schneewittchen oder die Bremer Stadtmusikanten. Last but not least müssen hier die sogenannten Onesies Beachtung finden. Diese Einteiler gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen wie zum Beispiel Einhorn, Eisbär, Pinguin und Co. Sie sind nicht nur witzig anzusehen, sondern auch praktisch und bequem und schützen gleichzeitig vor Kälte, wenn draußen gefeiert wird.

Hoher Flirtfaktor beim Karneval in und um Hamburg

So, nun aber genug Verkleidungstipps für heute. Jetzt ist natürlich noch wichtig zu überlegen wo in Hamburg die größte Karnevalssause steigt. Hier ein kleiner Überblick der angesagtesten Parties:

  • Altweiberfastnacht im Parlament
    Wann: Donnerstag, 20. Februar 2020, ab 18 Uhr
    Wo: Rathausmarkt 1, 20095 Hamburg
  • „Küss mich“-Faschingsfestival im Parlament
    Wann: Samstag, 22. Februar 2020, ab 20 Uhr
    Wo: Rathausmarkt 1, 20095 Hamburg („Karnevals-Hochburg des Nordens“)
    Das wird ein Abend voller Überraschungsmomente: Um 20 Uhr beginnt die Happy Hour und das bunte Treiben. DJ Matthias Knust und Kai Schwarz versorgen die Feierwütigen auf zwei Dancefloors mit den besten Faschingskrachern, Party-Classics, Disco und Housemusic. Und aus dem Nähkästchen geplaudert: Die kreativsten Kostümideen werden mit einem Welcome Drink belohnt :-)

Falls Karneval bzw. Verkleiden nicht wirklich deinem Naturell entspricht, melde dich zu einem unserer zahlreichen Events an oder erstelle gleich bei uns dein eigenes Event. Nur Mut, es ist wirklich ganz einfach.

Erstelle dein eigenes Event

 

Wir wünschen euch eine super Karnevalszeit in Hamburg, viel Spaß beim Flirten, Feiern, Schmusen und Tanzen! Passt gut auf euch auf und erzählt uns doch einfach mal in den Kommentaren, wo ihr an Fasching zu finden seid und als was ihr euch verkleidet ;-)

[Der Artikel enthält unbezahlte Werbung für zwei Veranstaltungs-Tipps]

Valentinstag als Single?

Es gibt sicherlich schönere Tage für Singles als den Valentinstag. Immerhin erinnert der „Tag der Liebe“ einen daran noch nicht den Freund fürs Leben gefunden zu haben. Natürlich gibt einem der treue Begleiter auf vier Pfoten auch viel Liebe und Freude, aber irgendwie fehlt doch jemand, mit dem man nächtelang über Gott und die Welt reden kann und der einen mal in den Arm nimmt, wenn es nicht so läuft. 

Single Frau flirtet mit ihrem Hund in Hamburg

Das ist aber noch lange kein Grund am Valentinstag Trübsal zu blasen. Immerhin ist der Valentinstag doch ein toller Anlass es sich mal so richtig gut gehen zu lassen und bei tollen Valentins-Events auf das Single-Leben in Hamburg anzustoßen!

Denn es hat auch so manche Vorteile am Valentinstag Single zu sein: 

  • ihr müsst euch kein romantisches, super kreatives Geschenk aus den Finger saugen 
  • überlegen, wie ihr den Abend mega romantisch verbringen werdet
  • euch nicht in Schale werfen, rasieren und Augenbrauen zupfen
  • könnt einen ganz entspannten Abend verbringen und 
  • euch überlegen, wie IHR den Abend gerne verbringen würdet 

Ideen für einen tollen Valentinstag für Singles: 

  • Bowling gehen und danach lecker Burger & Co. essen
  • Schick Steak essen gehen, Rotwein trinken und in großer Runde Spaß haben
  • Abfeiern auf einer rauschenden Valentinsparty
  • Bei einer Massage oder in der Therme es euch gut gehen lassen
  • Mit anderen Singles eine Kneipentour machen
  • Beim Running-Sushi lecker und viel essen
  • Pizza essen gehen – Amore mio!
  • Billard spielen gehen und auf Pech im Spiel (und Glück in der Liebe hoffen)
  • Gemütlicher Filmabend mit netten Leuten bei dir daheim 
  • Ins Kino gehen, aber nicht in einen Liebesfilm, sondern Actionfilm
  • Schick machen und ins Theater, Konzert oder in die Oper 
  • Action, action, Action beim Paintball oder Lastertag 

Gewinne ein Gutscheinbuch für Hamburg & Umgebung

Noch mehr coole Ideen bietet übrigens das Gutscheinbuch für Hamburg und Umgebung mit vielen tollen Gutscheinen für Restaurantbesuche, Eintritte und mehr. Damit ihr viele gute Ideen für eure nächsten Dates in Hamburg habt und den nächsten Valentinstag vielleicht ganz romantisch zu zweit verbringt, verlosen wir ein paar Exemplare!

Gutscheinbuch für Hamburger Singles gewinnen

Du willst gewinnen? Dann verrate uns doch einfach bis 16.2.2020 in einem Kommentar, was du mit deinem nächsten Date gerne mal ausprobieren würdest. Wir sind gespannt! 

Jetzt ist übrigens noch genug Zeit mal wieder online zu gehen und mit anderen Hamburger Singles, die ebenfalls online sind zu chatten und dich zu einem Date in Hamburg zu verabreden. 

Jetzt flirten und verlieben

Vielleicht seid ihr ja dann am Valentinstag gar nicht mehr Single sondern habt ein romantisches Date…?  

Wir wünschen euch auf jeden Fall einen tollen Valentinstag!

Heiße News in der kalten Jahreszeit

Hamburger Singles flirten mit HundGerade in der kalten Jahreszeit macht man es sich ja ganz gern mal daheim auf der Couch bequem und verfällt in eine Art Winterschlaf, wenn man nicht noch an seinen Vorsätzen festhält und brav ins Fitnessstudio geht. Das muss aber nicht sein, immerhin ist das Leben doch viel zu kurz, um es zu vertrödeln. Damit ihr jetzt tolle Events mit euren Freunden teilen könnt und Singles aus Hamburg findet, die so ticken wie ihr, haben wir ein paar tolle Neuigkeiten für euch: 

Event teilen in der App

Seit dem letzten Hamburger Singles App Update könnt ihr tolle Events, die ihr euren Freunden oder anderen Hamburger Singles zeigen wollt, ganz einfach teilen: Tippt dazu einfach auf das „Teilen“ Icon oben im entsprechenden Event und wählt dann die Messenger-App aus, mit der ihr euren Freunden das Event schicken möchtet. Ihr könnt den Link auch einfach kopieren und in eine Nachricht an anderen Hamburger Singles einfügen. 

Urlaubstyp, Essgewohnheiten, Ausbildung, Haustiere, Dampfer? 

Immer wieder haben uns Nachrichten von Mitgliedern erreicht, die gerne vor ihrem potentiellen Date wissen wollen, ob der andere so „tickt“ wie man selbst z.B. in Bezug auf Urlaube (Camper oder Wellnesser), Essgewohnheiten (Allesesser oder Veganer) und Haustiere (Hundenarr oder kommt mir nix ins Haus). Aber auch die Ausbildung ist für viele wichtig und die Info, ob jemand Zigaretten oder „nur“ E-Zigaretten raucht. Daher fügen wir diese heiß -begehrten Optionen gerade den Profilen hinzu – ihr könnt euch also schon mal drauf freuen und euer Profil dann aktualisieren ;)

Matches werden direkt im Profil angezeigt

Um zu erfahren, wer euer Lächeln erwidert hat und mit wem ihr also einen Match habt, musstet ihr bisher in eure Match-Liste gehen und habt dort alle eure Fans gesehen. Manchmal reagiert man darauf ja nicht gleich und derjenige rutscht dann in der Liste wieder runter, obwohl er vielleicht doch nicht so uninteressant gewesen ist – vielleicht hatte er nur das falsche Bild zu dem Zeitpunkt. Deshalb werden wir bald auch im Profil desjenigen anzeigen, wenn ihr mit demjenigen ein Match habt. Dann seht ihr, wenn ihr zufällig mal wieder auf diesem Profil vorbeisurft „Huch, wir haben ja ein Match“ und könnt eine Nachricht schreiben. Liebe auf den zweiten Klick nennt man das dann wohl ;) 

Sortierung nach „Vorabbestätigte“ für Initiatoren

Um den fleißigen Event-Initiatoren das Leben etwas leichter zu machen, haben wir ihnen eine weitere Sortierung zur Seite gestellt: Die Sortierung der Vorabbestätigten Teilnehmer. So seht ihr auf einen Blick, wer als nächstes nachrutschen wird -ohne euch durch die Liste scrollen zu müssen- und in welcher Reihenfolge. Die obersten vorabbestätigten Wartelisten-Teilnehmer rutschen übrigens zuerst nach.  

Bestätigungsgruppen – bald noch kuscheliger

Wir ihr ja vermutlich schon wisst, gibt es offene Gruppen bei den Hamburger Singles, denen man einfach beitreten kann und „Bestätigungsgruppen“ – bei denen man erst vom Initiator oder Moderator bestätigt werden muss. Da auch in der großen Gruppen-Umfrage der Wunsch von geschlossenen Gruppen immer wieder genannt wurde, kommen wir diesem Wunsch nach etwas mehr „Privatsphäre“ bald nach und zeigen die Diskussionen, Teilnehmer und Events einer Bestätigungsgruppe nur noch bestätigten Teilnehmern an. So kann noch privater geflirtet und über Themen, die euch auf dem Herzen liegen diskutiert werden. 

Zuwachs im Hamburger Singles Team 

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, unterstützen uns zwei neue Kolleg*innen seit ein paar Wochen. Ramona steht euch mit Rat und Tat zur Seite, wenn ihr Fragen, Sorgen oder Wünsche habt. Antje schaut sich jeder Neuanmeldung genau an, damit ihr auch weiterhin in guter Gesellschaft bei uns seid und euch sicher fühlen könnt. Vielleicht verraten uns die beiden in den nächsten Tagen mal etwas mehr über sich – das teilen wir dann natürlich hier mit euch und stellen sie mal vor ;) 

Jetzt wünschen wir euch erstmal viel Spaß beim Ausprobieren der neuen Event & Flirt-Funktionen: 

Jetzt flirten und verlieben

Bei Fragen stehen wir euch natürlich immer gerne zur Seite. 

Weihnachtsgeschenke für Hamburger Singles

Weihnachtsgeschenke für Hamburger SinglesBesinnliche Weihnachtszeit? Von wegen! Wir arbeiten gerade in unserer Entwicklerschmiede noch mit Hochdruck am Feinschliff der vielen kleinen Weihnachtsgeschenke, die wir uns für Euch überlegt haben und die Euch noch mehr Flirt & Event Vergnügen bereiten sollen. Einige sind schon fertig geworden, manche erhalten gerade noch eine hübsche Geschenkverpackung. Damit Ihr die ersten Geschenke schon Mal auspacken und ausprobieren und Euch auf die restlichen freuen könnt, hier mal eine Übersicht:

Freunde einladen in der App

Freunde zu den Hamburger Singles einladen jetzt in der App

Damit Ihr Eure Freunde, Bekannten und Verwandten jetzt auch von unterwegs ganz einfach zu den Hamburger Singles einladen könnt, haben wir diese Funktion soeben in die Hamburger Singles App integriert. Einfach mal auf „Freunde werben“ in der Navigation klicken und dann per Whatsapp, E-Mail, SMS & Co Freunde einladen allen Euren Freunden eine Einladung schicken. Einen Text haben wir Euch auch schon formuliert, geht also schwupp die wupp! 

Wenn Eure Freunde Premiummitglied werden, bekommt Ihr von uns als kleines Dankeschön auch einen Monat Premium geschenkt – toll oder? 

Neue Sortierung im Eventkalender 

Damit ihr noch schneller spannende Events findet, zu denen sich viele Singles aus Hamburg angemeldet haben und zwischen „Neuesten Events“, „Nächsten Events“ und „Anmeldungen“ wechseln könnt, haben wir diese jetzt in einer Schaltfläche platziert, die standardmäßig nach „Datum“ sortiert wird. Wenn Ihr die Events, die ganz frisch eingestellt wurden sehen wollt, wählt einfach „Neueste Events“ aus. So könnt Ihr die Events jetzt nach Lust und Laune sortieren. 

Teilnehmer noch sicherer zu Hamburger Single Events bestätigen

Die Filter haben wir auch etwas kürzer & prägnanter formuliert, damit Ihr noch schneller spannende Events findet. 

Event-Filter & Sortierungen in der App 

Da der Kalender in den Events von vielen App-Flirtern nicht so leicht gefunden wurde, haben wir diesen jetzt ganz links bei den Filter & Sortierungen platziert. Rechts daneben befinden sich jetzt die Sortierungen, mit denen Ihr nach Herzenlust nach den nächsten, neuesten und nach Event-Größe sortieren könnt. 

Event-Suche in der App 

Da die Suchfunktion in den Events von vielen vermisst wurde, haben wir diese jetzt auch in die App integriert. Ab sofort könnt ihr also ganz einfach nach Badminton, Biergarten oder anderen Lieblings-Aktivitäten suchen, in dem ihr einfach auf das Lupen-Symbol klickt und dann den Suchbegriff Eurer Wahl eingebt und mit dem Lupensymbol auf der Handytastatur bestätigt. Kategorien und weitere praktische Suchkriterien findet Ihr übrigens bei den Filtern ;)

„Bestätigen“ – aber sicher 

Gute Nachricht für alle Event-Initiatoren: Damit Ihr nicht mehr versehentlich Teilnehmer bestätigt, haben wir das jetzt ebenfalls etwas umgebaut. Nachdem Ihr auf den „Bestätigen“ Button geklickt habt, bleibt der Teilnehmer zunächst in der Warteliste stehen, der Button wird aber grün. Nach Seitenreload erscheint der Teilnehmer dann aber nicht mehr in der Warteliste. 

Teilnehmer zu Hamburger Singles Event sicherer bestätigen

„Dabei seit“ kommt zurück 

Nach reiflicher Überlegung und vielen Gesprächen mit vielen Mitgliedern haben wir beschlossen die Angabe „Dabei seit“ wieder ins Profil zu integrieren – allerdings mit der Möglichkeit dieses direkt im Profil (und in den Privatsphäre-Einstellungen) abzustellen. Ein paar Tage müsst ihr auch aber noch gedulden, bis dieses Geschenk unterm Weihnachtsbaum liegt. 

Teamseite bekommt Zuwachs

Viele von Euch kennen unsere Hamburger Singles Teamseite sicher schon; hier stellen wir uns vor und verraten Euch, wer wir sind, was wir machen und wie die Hamburger Singles entstanden sind. Dass wir etwas Zuwachs bekommen haben, war Anlass die Seite zu aktualisieren und Euch unsere neuen Kollegen vorzustellen. Etwas mehr über die beiden, erfahrt ihr übrigens ganz bald hier im Blog! 

Wir hoffen, dass Euch unsere Weihnachtsgeschenke gefallen und sie Euch das Single-Leben in Hamburg noch weiter versüßen. 

Bei Fragen, Anregungen oder weiteren Wünschen schickt uns gerne eine PN, Nachricht oder Brieftaube! 

Weihnachten & Silvester alleine in Hamburg?

Auch dieses Jahr planen laut unserer Weihnachtsumfrage wieder 16% der Singles in Hamburg alleine Weihnachten zu feiern. Die Gründe sind so verschieden wie die Hamburger Singles selbst. Bei den meisten wohnt die Familie zu weit weg und der Weg nach Hause lohnt nicht für die kurze Zeit oder der geliebte Partner ist verstorben. Wir finden, niemand sollte das Fest der Liebe allein feiern, immerhin gibt es doch die Events! 

Hamburger Singles feiern zusammen Weihnachten

Warum also nicht mal mit anderen Hamburger Singles Weihnachten oder Silvester feiern, gemeinsam was leckeres kochen, Prosecco trinken, Brettspiele ausprobieren, andere Singles aus Hamburg treffen, flirten und zusammen Spaß haben?

Immerhin treffen sich zahlreiche Hamburger Singles am 24. Dezember und den darauf folgenden Weihnachtsfeiertagen und feiern gemeinsam. Denn dank der großen Auswahl an Aktivitäten für Weihnachten muss keiner mehr allein unter dem Weihnachtsbaum sitzen. Da ist garantiert für jede*n Hamburger*in das Richtige Weihnachts-Event dabei und wer weiß – vielleicht ist ja auch die große Liebe mit von der Partie! Immerhin wünschen sich laut unserer Umfrage 50% der Hamburger Singles dieses Jahr die große Liebe vom Weihnachtsmann…die Chancen stehen also ganz gut ;)

Weihnachts-Events für Singles aus Hamburg: 

  • Weihnachtsengel gesucht 
  • Heiligabend am China-Bufett
  • Weihnachts-Tenne-Party
  • Hamburger Weihnacht‘ mit Gedöns 
  • 53+/- Disco Motte 
  • Weihnachtsbrunch 
  • Wanderung am heiligen Abend 
  • Klassische Konzerte zur Weihnachtseinstimmung
  • Weihnachtsdinner mit Spiel & Spaß 
  • Weihnachtskneipe – mal ganz anders 
  • Lust auf PRE Sylvester DanceMix Party
  • Silvester Party im Hofbräuhaus 
  • Hamburgs grösste Silvester Singleparty
  • Neujahrswanderung mit Essens-Einkehr
  • Frühstücks-Bowling

Überlegt Euch also gleich mal, was ihr gerne an Weihnachten machen würdet: Soll es gemütlich daheim sein oder lieber rockig in der Kneipe? Besinnlich? Sportlich? Meldet Euch dann zu den bereits eingestellten Events im Eventkalender der Hamburger Singles an oder stellt Euer eigenes Event ein. Wie das geht, zeigen wir Euch übrigens hier

Klickt Euch einfach mal in den Eventkalender der Hamburger Singles, plant jetzt schon die Feiertage und freut Euch auf einen unvergessliches Weihnachten: 

Jetzt Weihnachten & Silvester planen

Du siehst also: An Weihnachten Single in der Hansestadt zu sein kann sogar richtig aufregend sein! Lass Dich also nicht von den Traditionen und den Erwartungen anderer einschüchtern, sondern sieh dich bei den HaSis um und erlebe Mal ein ganz besonderes Weihnachts-Fest in Hamburg und vergiss nicht: Zusammen ist man weniger allein!

Die beliebtesten Weihnachtsmärkte der Hamburger Singles

Hamburger Singles flirten auf dem WeihnachtsmarktDie Adventszeit ist für viele Singles ja eines der Highlights in Hamburg: Endlich kann man sich wieder draußen auf einem der vielen Weihnachtsmärkte verabreden und mit einer Tasse Glühwein in der Hand auf den Feierabend anstoßen und neue Leute kennenlernen

Damit Ihr dieses Jahr die Weihnachtszeit à la „Tatsächlich Liebe“ oder „Bridget Jones“ erlebt und Euch Hals über Kopf verliebt und gemeinsam ins neue Jahr starten könnt, verraten wir Euch hier die beliebtesten Weihnachtsmärkte Hamburgs – mit dem höchsten Flirt-Faktor: 

Der historische Weihnachstmarkt auf dem Rathausplatz steht bei jedem zweiten Hamburger Singles auf der To-Do Liste in der Adventszeit. Ist ja auch kein Wunder – romantischer geht’s fast nicht. Daher eignet sich dieser Weihnachtsmarkt besonders gut für den Auftakt eines Vor-Weihnachtliches-Dates ;) 

Auf Platz 2 befindet sich dann aber auch schon „Hamburgs geilster Weihnachtsmarkt – Santa Pauli„. Auf dem Spielbudenplatz – also direkt an der Reeperbahn gelegen – ist er auch der perfekte Treffpunkt für Single-Events aller Art. Nach der Arbeit erstmal auf einen Glühwein treffen, schnacken und dann mal schauen, was der Abend noch so bringt – herrlich! 

Der Weihnachtsmarkt am Jungfernstieg bringt Herzen natürlich zum Schmelzen und nimmt daher den dritten Platz auf der Beliebtheitsskala ein. Mit Blick auf die Alster einen Glühwein trinken, sich tief in die Augen schauen und besser kennenlernen – romantischer geht’s fast nicht! 

Das Weihnachtsdorf am Gerhart-Hauptmann-Platz besticht ebenfalls durch seine zentrale Lage (zwischen Karstadt, Thalia-Theater und Perele-Passage) und sein abwechslungsreiches Kulturprogramm. Er eignet sich auch perfekt als Ausgangspunkt einer Weihnachtsmarkt-Tour durch die Hamburger City ;) 

Beliebteste Weihnachtsmärkte der Hamburger Singles

Ach es gibt so viele tolle Weihnachtsmärkte in Hamburg mit hohem Flirt-Faktor, wenn wir diese hier alle aufzählen…schlaft ihr uns noch ein. Weitere Weihnachtsmärkte mit hohem Flirt-Faktor wären zum Beispiel: Fleetweihnachtsmarkt, Wandsbeker Winterzauber, Weihnachtsmarkt am Gänsemarkt, Spitalerstraße, an der Petrikirche oder in Ottensen. 

Schade eigentlich, dass die Adventszeit immer nur so kurz ist. Also besser gleich mal in den Eventkalender schauen und mit anderen Hamburbger Singles zum nächsten Weihnachts-Markt-Event verabreden oder ein Date ausmachen ;) 

Wir wünschen Euch ganz viel Spaß beim Glühwein-trinken, bummeln und auf Weihnachten freuen!