Schlagwort-Archive: kostüm

Karneval in Hamburg

[Der Artikel enthält unbezahlte Werbung für zwei Veranstaltungs-Tipps]

Yippieh, endlich wieder Karneval! In dieser Zeit stehen die Flirtchancen unter einem besonders guten Stern, denn Dank Kostümierung und Alkohol fallen die Hemmungen beim Flirten, Ansprechen und Tanzen gleich viel schneller als sonst. Zwei Hamburger Single-Mädels haben Spaß auf einer Faschingsparty

Wem von euch noch die passende Kostümidee fehlt, für den habe ich gleich ein paar nützliche Tipps. Es gibt beim Verkleiden echte Klassiker, die mit den richtigen Accessoires zum Hingucker werden und durch die ihr mit eurem Gegenüber noch schneller ins Gespräch kommt.

Kostümklassiker bei uns Mädels:

  • Als Krankenschwester wirst du als die Hilfsbereite unter den Feiernden angesehen, denn mit deinem Stethoskop kannst du so manche Herzen auf Funktionstüchtigkeit abhören. Und wenn du magst, nimmst du als Gimmick auch noch eine mit rotem Likörchen oder Saft gefüllte Spritze mit und verabreichst sie deinem Patienten je nach Behandlungsbedarf.
  • Als freches Cowgirl bist du mit einer Jeans oder einem Rock, einer karierten Bluse und Cowbowboots schon mal gut gekleidet. Du solltest aber dein Lasso nicht vergessen, denn damit kannst du dir auf der Tanzfläche nicht nur zu den vertrauten Klängen von „Cowboy und Indianer“ einen feschen Kerl an Land ziehen.
  • Als süße Fee verzauberst du mit deinem Zauberstab und etwas Feenstaub (zum Beispiel Konfetti in einem kleinen Beutelchen) die Männerwelt. Keiner wird sich deiner magischen Aura entziehen können. Falls es dir aber doch mal zu bunt wird, kannst du dich sogleich mit deinen Flügelchen aus dem Staub machen.

Natürlich gibt es noch viele weitere Verkleidungsideen wie beispielsweise die böse Hexe (nur Mut zu Hässlichkeit mit Warze, Kopftuch und Besenstiel), das fabelhafte Einhorn (das absolute Trendkostüm in diesem Jahr und das nicht nur bei uns Frauen), Tiere aller Art (vorzugsweise Katze, Maus und Biene) oder Filmklassiker wie Cleopatra oder Pippi Langstrumpf.

Kostümklassiker bei euch Männern:

  • Als Pirat – der bekannteste ist mittlerweile Jack Sparrow aus Fluch der Karibik – wirst du als echt wilder und furchtloser Kerl wahrgenommen. Vielleicht setzt du nicht nur eine Augenklappe auf, sondern noch einen kleinen Papagei auf deine Schulter. Die Mädels werden gar nicht anders können als dich darauf anzusprechen.
  • Wenn du dich als Frosch verkleidest, stichst du zum einen garantiert mit deiner grünen Farbe aus der feiernden Masse hervor. Zum anderen ist diese Kostümwahl zum Flirten bestens geeignet, da Frau bekanntliche viele Frösche küssen muss, damit sie endlich ihren Traumprinz findet.
  • Wenn deine Wahl auf das Vampirkostüm fällt, weil du vielleicht geheimnisvoll und unnahbar zugleich wirken willst, solltest du unbedingt mit falschen Zähnen und viel Kunstblut arbeiten. Aber nimm dich in Acht vor Knoblauch, Kreuzen und Vampirjägerinnen sowie dem Sonnenaufgang – nicht dass du noch zu glitzern beginnst.

Lustige Gruppenkostümierungen sind der Hingucker auf jeder Party

Natürlich liegen Gruppenkostümierungen voll im Trend: Egal ob zu zweit oder in einer größeren Gruppe – ihr seid auf jeden Fall der Hingucker auf jeder Party. Um Ideen zu finden, schaut ihr welche Filme in den letzten Jahren der Renner waren wie beispielsweise Star Wars, ihr verkleidet euch als Comic-Heroes wie Superman, Thor, Hulk, Wonder Woman, etc. oder ihr orientiert euch an (Märchen-)Klassikern wie etwa Schneewitchen oder die Bremer Stadtmusikanten. Last but not least müssen hier die sogenannten Onesies Beachtung finden. Diese Einteiler gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen wie zum Beispiel Einhorn, Eisbär, Pinguin und Co. Sie sind nicht nur witzig anzusehen, sondern auch praktisch und bequem und schützen gleichzeitig vor Kälte, wenn draußen gefeiert wird.

Hoher Flirtfaktor beim Karneval in und um Hamburg

So, nun aber genug Verkleidungstipps für heute. Jetzt ist natürlich noch wichtig zu überlegen wo in Hamburg die größte Karnevalssause steigt. Hier ein kleiner Überblick der angesagtesten Parties:

  • Kölner Karneval im Parlament
    Wann: Donnerstag, 28. Februar 2019, ab 18 Uhr
    Wo: Rathausmarkt 1, 20095 Hamburg
    Eintritt: 14 Euro im Vorverkauf | 16 Euro an der Abendkasse
    In diesem Jahr wird die wohl größte, kölsche Karnevalsparty im Parlament im Rathaus gefeiert. Karnevals-DJ Tom wird mit Klassikern für ausgelassene Stimmung sorgen und es wird frisch gezapftes Gaffel-Kölsch vom Fass geben. 
  • „Küss mich“-Faschingsfestival im Parlament
    Wann: Samstag, 2. März 2019, ab 20 Uhr, Prosecco-Empfang: 19:30 Uhr
    Wo: Rathausmarkt 1, 20095 Hamburg
    Faschingsfestival: 15 Euro im Vorverkauf zzgl. Gebühren | 20 Euro an der Abendkasse Fasching-Festmahl: 30 Euro inkl. 3-Gänge-Menü und Prosecco-Empfang (Anmeldung erforderlich, begrenzte Plätze)
    Das wird ein Abend voller Überraschungsmomente: Um 20 Uhr beginnt die Happy Hour (an der Bar werden die Drinks verdoppelt). DJ Matthias Knust und Kai Schwarz versorgen die Feierwütigen mit den besten Faschingskrachern, Party-Classics, Disco und Housemusic. Vor der Party serviert das Parlament ein 3-Gänge-Faschings-Menü inklusive Prosecco-Empfang.

Falls Karneval bzw. Verkleiden nicht wirklich deinem Naturell entspricht, melde dich zu einem unserer zahlreichen Events an oder erstelle gleich bei uns dein eigenes Event. Nur Mut, es ist wirklich ganz einfach. Wie das genau funktioniert, erklären wir dir hier.

Zum Schluss lasse ich für euch Konfetti regnen und wünsche viel Spaß beim Verkleiden, Flirten und Feiern.

Bei Anregungen zu weiteren Verkleidungsideen hinterlasst mir einfach ein Kommentar.
Oder erzählt mir und den Anderen, als was ihr euch in diesem Jahr verkleidet.

Passt gut auf euch auf!