Schlagwort-Archive: tipps

99 Ideen für Hamburger Singles an Ostern

Damit dir an Ostern daheim nicht die Decke auf den Kopf fällt und du keinen Corona-Blues bekommst, haben wir uns 99 ultimative Oster-Ideen für dich überlegt, bei denen gute Laune vorprogrammiert ist!

Hamburgerin malt Osterei an und flirtet nebenbei per App

So kannst du trotz Covid-19 das lange Oster-Wochenende sinnvoll nutzen, neue Dinge ausprobieren, nette Leute aus Hamburg & Umgebung kennen lernen und so vielleicht deinen Lieblingsmenschen treffen:  

  1. Eier in der Wohnung verstecken und dann via Video-Chat vom Anderen suchen lassen 
  2. Postkarten oder Briefe selbst gestalten und dann an Familie sowie Freunde verschicken 
  3. Zum Telefon-Date verabreden und über Gott und die Welt reden
  4. Falls Hefe und Talent vorhanden: Osterzopf backen und mit Nachbarn teilen
  5. Virtuelles Pub-Quiz mit selbst ausgedachten Fragen rund um Ostern mit Freunden
  6. Zur Lese-Stunde einladen und anschließend gemeinsam darüber diskutieren
  7. Zum virtuellen Online-Osterbrunch einladen und dann eine Live-Schaltung einrichten
  8. Aus Solidarität eine Pannetone backen (der italienische Oster-Klassiker)
  9. Serienmarathon (z.B. Modern Love oder The Affair auf Amazon Prime)
  10. Gin selbst herstellen à la „Gib Ostern einen Gin“ ;-) Gin-Sets zum Selberherstellen gibt’s hier!
  11. Die Pflanzenwelt in deinen vier Wänden etwas aufpeppen – mithilfe einer Plantnight
  12. Gemeinsam musizieren wie die Italiener auf ihren Balkonen – auch im Video-Chat möglich
  13. Ein Kochbuch mit deinen Lieblingsrezepten erstellen 
  14. Fotoalben von vergangenen Urlauben erstellen und in Erinnerungen schwelgen
  15. Wildkräuter sammeln für einen gesunden Osterbrunch (z.B. Bärlauch für Bärlauch-Butter, Giersch für Giersch-Haselnuss-Baguette, Taubnesseln für einen vegetarischen Schmalz-Brotaufstrich…)
  16. Virtuell durch Galerien und Museen „schlendern“ z.B. mit Google Arts & Culture, in digitale Museen oder wer noch mehr Tipps braucht schaut mal hier
  17. Eine To-Do-Liste erstellen, was du in den nächsten Tagen im Haushalt erledigen willst
  18. Mal wieder einen Mittagsschlaf machen und keinen Wecker stellen
  19. Grillsaison eröffnen via Skype, Zoom oder anderer Dienste. Die Verwandtschaft, die man normalerweise an Ostern besucht, ist dann auch trotz Krise ganz nah. Prost!
  20. Bucketlist erstellen – was möchte ich nach der Corona-Zeit erleben?
  21. Gemüts-Playlist auf Spotifiy erstellen und dann abends eigene Party feiern, Licht aus, Glitzer-Fummel an und Spot on
  22. Ein neues Buch bestellen. Schöner Nebeneffekt: Buchhändler ums Eck unterstützen (Buchtipp von Nadine: Lucia Lucia „Texte, die auf Liebe enden“
  23. Den Schrank ausmisten und Platz machen. Schöner Nebeneffekt: Befreiend. Anschließend etwas Gutes tun und die Kleider spenden
  24. Karaoke singen mit der App smule
  25. Frühlingsputz (inklusive Fenster) machen. Klingt doof – kann aber auch eine äußerst reinigende Wirkung fürs Gemüt haben ;) 
  26. Ein großes Puzzle bestellen (mind. 1.000 Teile) und machen
  27. In den Gruppen oder im Forum diskutieren, welche Filme an Ostern unbedingt angeschaut werden müssen (Nadines Favorit: Notebook läuft auf Netflix und Amazon Prime)
  28. Wohnung umdekorieren, bei Pinterest inspirieren lassen und überlegen: Spiegelt die Wohnung deinen Charakter wider? Was würde dein Date denken, wer hier wohnt? Immerhin sagen die eigenen 4 Wände ja sehr viel über einen selbst aus…
  29. Wer noch keine WhatsApp-Gruppe für die Hausgemeinschaft hat, sollte jetzt eine gründen. Vielleicht gesellt sich ja zu den ganzen verheirateten Pärchen im Haus auch noch ein weiterer Single zur Gruppe ;) 
  30. Freeletics Workout machen und ins Schwitzen kommen 
  31. Die verlorenen Kalorien wieder mit Schoko-Ostereiern anfuttern
  32. Das schöne Wetter genießen und mit dem Fahrrad in den Englischen Garten fahren 
  33. Anstatt der Skifahr-Tradition an Ostern – mit der ganzen Familie via Video-Chat Fotos der letzten Jahre beim Skifahren an Ostern anschauen 
  34. Die viele Zeit nutzen und mal selbst den Osterfladen backen
  35. Onlineshopping bei regionalen Unternehmen, die auf deine Unterstützung bauen
  36. Einen Online-Malkurs buchen und deine Single-Wohnung mit tollen Gemälden noch persönlicher gestalten z.B. bei ArtNight  
  37. Jemandem, der einem richtig wichtig ist, einem Brief schreiben
  38. Der Oma beibringen wie Skype funktioniert und online mit ihr Kaffee trinken
  39. Liegestuhl und Cocktail auf den Balkon stellen und mit Kopfhörer Meeresrauschen hören
  40. Alte Freunde anrufen für die man nie Zeit gefunden hat, weil ständig etwas wichtiger war
  41. Online ein Workout machen und am nächsten Tag stolz auf den Muskelkater sein
  42. Etwas richtig kompliziertes kochen oder backen – wofür sonst nie die Zeit ist
  43. Mit dem Hund Gassi gehen und wild mit ihm spielen
  44. Podcasts oder Hörbücher hören 
  45. Kuchen für die Hausgemeinschaft backen und im Treppenhaus auf eine Fensterbank stellen, damit sich jeder ein Stück nehmen kann. Tipp: Kuchen schon in kleine Teile vorschneiden, dann muss man sich kein Messer teilen oder ein eigenes mitbringen!
  46. Steuererklärung machen :) 
  47. Malen nach Zahlen – ist wieder voll im Trend und hat tolle Motive
  48. Anfangen einen Blog zu schreiben 
  49. Die besten Flirt-Sprüche in einer Fremdsprache lernen
  50. Osterkerze selbst gestalten
  51. Sich mit der App Blinkist weiterbilden
  52. Yoga with Adriene machen und sich gut fühlen 
  53. Ostereier bemalen wie früher als Kind
  54. Tutorials auf Youtube anschauen, wie man sich am besten die Haare selber schneiden kann
  55. Ostereier verstecken, Gin Tonic-Event organisieren und am nächsten Morgen Eier suchen
  56. Hundekekse backen und dem Vierbeiner am Sonntag suchen lassen
  57. Dich durch dein privates Telefonbuch durchtelefonieren
  58. Osterlamm backen
  59. Sushi selbst zubereiten
  60. Dinner for One: Osterbraten machen und es sich gut gehen lassen
  61. Der Angebeteten einen Blumenstrauß schicken
  62. Liebesbrief schreiben
  63. Profil updaten, denn Profilfelder wie „Hier kann man mich antreffen“ und „Dafür kann man mich begeistern“ sind in Corona-Zeiten ja vielleicht eher „Couch, Küche, Bett“ oder „Toiletten-Papier und Nudeln“
  64. Wellness-Wochenende daheim: Badewanne, Gesichtsmaske, Nägel lackieren…
  65. Herausfinden, was es mit Ghosting auf sich hat
  66. Oster-Fotos auf dem Balkon machen und ins Profil hochladen
  67. Mann der Träume ein liebevolles Ostergeschenk schicken z.B. eine Schokohasen
  68. Eine Bucketlist für dieses Jahr verfassen und eine Wunschcollage erstellen 
  69. Überlegen und aufschreiben, was dir bei deinem Partner wichtig ist (damit findet es sich leichter)
  70. Zu einer Online-Impro-Show anmelden
  71. Bücher, Zeitschriften lesen – endlich mal in Ruhe
  72. An einem Webinar teilnehmen z.B. Zeichnen lernen
  73. Meditations-App ausprobieren und bei dir selbst ankommen
  74. Maniküre oder Pediküre machen
  75. Sprüche, die dich inspirieren auf Post-Its schreiben und in der Wohnung verteilen
  76. Frühlingsblumen auf dem Balkon oder im Garten pflanzen
  77. Ostercookies backen (Chefkoch), verpacken und netten Nachbarn an die Türklinke hängen
  78. Liebesgeschichten der Hamburger Singles lesen
  79. Deinen Lieblingsfilm anschauen, auch wenn es eine Weihnachtsromanze ist
  80. Den Keller entrümpeln und aussortieren
  81. Online Handlettering-Kurse  oder einfach ein Handlettering-Buch kaufen und loslegen
  82. Einen Cocktail mixen mit Minze, Eiswürfeln und Schirmchen
  83. Biergartensaison eröffnen – funktioniert ähnlich wie bei „Grillsaison eröffnen“ mit der buckligen Verwandtschaft, aber auch gute Freunde eignen sich hervorragend. Profi-Tipp: Bierbank oder Klappstuhl auf dem Balkon aufstellen, Bier-Fässchen beim Getränkeladen holen und dann heißt es einfach: O’zapft is‘!
  84. Virtuelles Event einstellen und (online) neue Leute kennenlernen
  85. Lieblingsmusik aufdrehen und lostanzen
  86. Die passende Dating-App finden
  87. Ein Gedicht über „Das etwas andere Ostern“ schreiben und uns schicken
  88. Deinen nächsten Urlaub planen und als Event einstellen
  89. Support your local Bar: Pizza beim Italiener um die Ecke holen und es dir mit einem Rotwein daheim gemütlich machen
  90. Bei der Singlebörse deines Vertrauens anmelden oder mal wieder einloggen
  91. Gesunden Smoothie mixen oder Limetten-Orangen-Shot
  92. Video für einen lieben Menschen aufnehmen und verschicken
  93. Handykontakte entrümpeln ;-)
  94. Fotos auf dem Handy sortieren und die schönsten in dein Profil oder auf Instagram posten
  95. Sport gegen Hüftgold machen z.B. mit Gymondo, Asana Rebel & Co.
  96. Das perfekte Online Dating Profil erstellen 
  97. Einen Brief an das Zukunfts-Ich schreiben: Was wünscht du dir für dich? Wo soll deine eigene Reise hingehen?
  98. Listen schreiben mit allen Sachen, die zur Zeit verboten sind und die du nach der Krise unbedingt wieder machen willst
  99. Premium werden und so viel flirten wie du willst

Wir wünschen dir viel Spaß mit den Oster-Ideen und natürlich beim (online) Flirten und Verabreden: 

Jetzt flirten und verlieben

Haben wir noch etwas ganz wichtiges vergessen? Dann hinterlasse uns gerne einen Kommentar! 

Eure Gesundheit liegt uns am Herzen

Da uns die Gesundheit unserer Mitglieder sehr am Herzen liegt, wollen auch wir einen Beitrag dazu leisten, die Ausbreitung des Coronavirus (Covid-19) zu schwächen und das Gesundheitssystem zu entlasten und arbeiten deshalb aktuell von zuhause aus.

Hamburger Singles Team arbeitet aufgrund des Coronavirus erstmal im Home Office

Natürlich lassen wir euch jetzt nicht allein – das Hamburger Singles Team ist auch weiterhin für euch per E-Mail oder PN da.

Weil Corona uns alle betrifft und wir es nur gemeinsam schaffen, dass nicht so viele Menschen gleichzeitig erkranken, haben wir ein paar Corona-Empfehlungen für euch, wie auch ihr mithelfen könnt:

1. Macht es euch daheim gemütlich und flirtet lieber online – immerhin geht es nicht nur euch so, sondern vielen anderen Singles aus Hamburg auch, die sich freuen mit euch zu chatten – und sicherer ist es allemal.

2. Nutzt endlich mal eure Telefon-Flatrate aus und telefoniert erstmal miteinander, bevor ihr euch trefft. Immerhin findet man so auch schnell heraus, ob man sich etwas zu sagen hat, auf der gleichen Wellenlänge liegt und sich sympathisch ist – und die Zeit daheim vergeht dann auch wie im Flug!

3. Wenn ihr das lang-ersehnte Date nicht absagen wollt, verabredet euch lieber zu einem Candle-Light-Dinner oder Kaffee via Skype. So sieht man sich auch schon mal in „echt“ ohne die Gefahr sich oder andere anzustecken „Safer-Dating“ sozusagen. 

4. Bleibt daheim, vermeidet echte Treffen und verabredet euch stattdessen lieber zu virtuellen Events via Skype, Zoom oder Hangouts. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Spieleabend, Kaffee-Tratsch oder Cocktail-Abend via Skype?

Übrigens: Wir haben uns dazu entschlossen, die Events nicht pauschal abzusagen oder zu sperren, weil man sich ja gerade in solchen Zeiten auch zu Events via Skype &Co. verabreden kann und wir einen Beitrag leisten wollen, dass niemand so richtig alleine sein muss.  

Tipps gegen Langweile daheim:

Werft mal einen Blick auf euer Hamburg Singles Profil und verpasst ihm einen frischen Frühlingslook, indem ihr zum Beispiel eure Texte aktualisiert und die neuesten Fotos von euch hochladet. 

Flirte und chatte mit anderen Hamburgern, die gerade online sind und verabredet euch zu einem Telefon-Date, bei dem ihr euch über Gott und die Welt unterhaltet: 

Schreibt einen Liebesbrief oder euren Favoriten einfach kreative Nachrichten, die zeigen, dass ihr euch Gedanken gemacht habt – so bekommt ihr garantiert tolle Antworten!

Plaudert im Hamburger Singles Forum oder in den Gruppen über Themen, die euch aktuell interessieren oder die euch auf dem Herzen liegen.

Erfahrt hier, über welche tollen Hamburger Single News ihr euch jetzt schon freuen könnt. 

Wir wissen, dass es gerade für Singles keine einfache Zeit ist – immerhin hat das Single-Leben in Hamburg so viel zu bieten und es von einem Tag auf den anderen runterzufahren, ist einfach schwer. Deshalb sind wir auch in den nächsten Wochen wie gewohnt für euch da und an eurer Seite.  

Bleibt gesund und habt auch trotzt Corona viel Spaß beim Flirten & Verlieben!

Karneval in Hamburg

Yippieh, endlich wieder Karneval! In dieser Zeit stehen die Flirtchancen unter einem besonders guten Stern, denn Dank Kostümierung und Alkohol fallen die Hemmungen beim Flirten, Ansprechen und Tanzen gleich viel schneller als sonst. Zwei Hamburger Single-Mädels haben Spaß auf einer Faschingsparty

Wem von euch noch die passende Kostümidee fehlt, für den habe ich gleich ein paar nützliche Tipps. Es gibt beim Verkleiden echte Klassiker, die mit den richtigen Accessoires zum Hingucker werden und durch die ihr mit eurem Gegenüber noch schneller ins Gespräch kommt.

Kostümklassiker bei uns Mädels:

  • Als Krankenschwester wirst du als die Hilfsbereite unter den Feiernden angesehen, denn mit deinem Stethoskop kannst du so manche Herzen auf Funktionstüchtigkeit abhören. Und wenn du magst, nimmst du als Gimmick auch noch eine mit rotem Likörchen oder Saft gefüllte Spritze mit und verabreichst sie deinem Patienten je nach Behandlungsbedarf.
  • Als freches Cowgirl bist du mit einer Jeans oder einem Rock, einer karierten Bluse und Cowbowboots schon mal gut gekleidet. Du solltest aber dein Lasso nicht vergessen, denn damit kannst du dir auf der Tanzfläche zu den vertrauten Klängen von „Cowboy und Indianer“ einen feschen Kerl an Land ziehen.
  • Als süße Fee verzauberst du mit deinem Zauberstab und etwas Feenstaub (zum Beispiel Konfetti in einem kleinen Beutelchen) die Männerwelt. Keiner wird sich deiner magischen Aura entziehen können. Falls es dir aber doch mal zu bunt wird, kannst du dich sogleich mit deinen Flügelchen aus dem Staub machen.

Natürlich gibt es noch viele weitere Verkleidungsideen wie beispielsweise die böse Hexe (nur Mut zu Hässlichkeit mit Warze, Kopftuch und Besenstiel), das fabelhafte Einhorn (das absolute Trendkostüm in diesem Jahr und das nicht nur bei uns Frauen), Tiere aller Art (vorzugsweise Katze, Maus und Biene) oder Filmklassiker wie Cleopatra oder Pippi Langstrumpf.

Kostümklassiker bei euch Männern:

  • Als Pirat – der bekannteste ist mittlerweile Jack Sparrow aus Fluch der Karibik – wirst du als echt wilder und furchtloser Kerl wahrgenommen. Vielleicht setzt du nicht nur eine Augenklappe auf, sondern noch einen kleinen Papagei auf deine Schulter. Die Mädels werden gar nicht anders können als dich darauf anzusprechen.
  • Wenn du dich als Frosch verkleidest, stichst du zum einen garantiert mit deiner grünen Farbe aus der feiernden Masse hervor. Zum anderen ist diese Kostümwahl zum Flirten bestens geeignet, da Frau bekanntliche viele Frösche küssen muss, bis sie endlich ihren Traumprinz findet.
  • Wenn deine Wahl auf das Vampirkostüm fällt, weil du vielleicht geheimnisvoll und unnahbar zugleich wirken willst, solltest du unbedingt mit falschen Zähnen und viel Kunstblut arbeiten. Aber nimm dich in Acht vor Knoblauch, Kreuzen und Vampirjägerinnen sowie dem Sonnenaufgang – nicht dass du noch zu glitzern beginnst.

Lustige Gruppenkostümierungen sind der Hingucker auf jeder Party:

Natürlich liegen Gruppenkostümierungen voll im Trend: Egal ob zu zweit oder in einer größeren Gruppe – ihr seid auf jeden Fall der Hingucker auf jeder Party. Um Ideen zu finden, schaut ihr welche Filme in den letzten Jahren der Renner waren wie beispielsweise Star Wars, ihr verkleidet euch als Comic-Heroes wie Superman, Thor, Hulk, Wonder Woman, etc. oder ihr orientiert euch an (Märchen-)Klassikern wie etwa Schneewittchen oder die Bremer Stadtmusikanten. Last but not least müssen hier die sogenannten Onesies Beachtung finden. Diese Einteiler gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen wie zum Beispiel Einhorn, Eisbär, Pinguin und Co. Sie sind nicht nur witzig anzusehen, sondern auch praktisch und bequem und schützen gleichzeitig vor Kälte, wenn draußen gefeiert wird.

Hoher Flirtfaktor beim Karneval in und um Hamburg

So, nun aber genug Verkleidungstipps für heute. Jetzt ist natürlich noch wichtig zu überlegen wo in Hamburg die größte Karnevalssause steigt. Hier ein kleiner Überblick der angesagtesten Parties:

  • Altweiberfastnacht im Parlament
    Wann: Donnerstag, 20. Februar 2020, ab 18 Uhr
    Wo: Rathausmarkt 1, 20095 Hamburg
  • „Küss mich“-Faschingsfestival im Parlament
    Wann: Samstag, 22. Februar 2020, ab 20 Uhr
    Wo: Rathausmarkt 1, 20095 Hamburg („Karnevals-Hochburg des Nordens“)
    Das wird ein Abend voller Überraschungsmomente: Um 20 Uhr beginnt die Happy Hour und das bunte Treiben. DJ Matthias Knust und Kai Schwarz versorgen die Feierwütigen auf zwei Dancefloors mit den besten Faschingskrachern, Party-Classics, Disco und Housemusic. Und aus dem Nähkästchen geplaudert: Die kreativsten Kostümideen werden mit einem Welcome Drink belohnt :-)

Falls Karneval bzw. Verkleiden nicht wirklich deinem Naturell entspricht, melde dich zu einem unserer zahlreichen Events an oder erstelle gleich bei uns dein eigenes Event. Nur Mut, es ist wirklich ganz einfach.

Erstelle dein eigenes Event

 

Wir wünschen euch eine super Karnevalszeit in Hamburg, viel Spaß beim Flirten, Feiern, Schmusen und Tanzen! Passt gut auf euch auf und erzählt uns doch einfach mal in den Kommentaren, wo ihr an Fasching zu finden seid und als was ihr euch verkleidet ;-)

[Der Artikel enthält unbezahlte Werbung für zwei Veranstaltungs-Tipps]

Valentinstag als Single?

Es gibt sicherlich schönere Tage für Singles als den Valentinstag. Immerhin erinnert der „Tag der Liebe“ einen daran noch nicht den Freund fürs Leben gefunden zu haben. Natürlich gibt einem der treue Begleiter auf vier Pfoten auch viel Liebe und Freude, aber irgendwie fehlt doch jemand, mit dem man nächtelang über Gott und die Welt reden kann und der einen mal in den Arm nimmt, wenn es nicht so läuft. 

Single Frau flirtet mit ihrem Hund in Hamburg

Das ist aber noch lange kein Grund am Valentinstag Trübsal zu blasen. Immerhin ist der Valentinstag doch ein toller Anlass es sich mal so richtig gut gehen zu lassen und bei tollen Valentins-Events auf das Single-Leben in Hamburg anzustoßen!

Denn es hat auch so manche Vorteile am Valentinstag Single zu sein: 

  • ihr müsst euch kein romantisches, super kreatives Geschenk aus den Finger saugen 
  • überlegen, wie ihr den Abend mega romantisch verbringen werdet
  • euch nicht in Schale werfen, rasieren und Augenbrauen zupfen
  • könnt einen ganz entspannten Abend verbringen und 
  • euch überlegen, wie IHR den Abend gerne verbringen würdet 

Ideen für einen tollen Valentinstag für Singles: 

  • Bowling gehen und danach lecker Burger & Co. essen
  • Schick Steak essen gehen, Rotwein trinken und in großer Runde Spaß haben
  • Abfeiern auf einer rauschenden Valentinsparty
  • Bei einer Massage oder in der Therme es euch gut gehen lassen
  • Mit anderen Singles eine Kneipentour machen
  • Beim Running-Sushi lecker und viel essen
  • Pizza essen gehen – Amore mio!
  • Billard spielen gehen und auf Pech im Spiel (und Glück in der Liebe hoffen)
  • Gemütlicher Filmabend mit netten Leuten bei dir daheim 
  • Ins Kino gehen, aber nicht in einen Liebesfilm, sondern Actionfilm
  • Schick machen und ins Theater, Konzert oder in die Oper 
  • Action, action, Action beim Paintball oder Lastertag 

Gewinne ein Gutscheinbuch für Hamburg & Umgebung

Noch mehr coole Ideen bietet übrigens das Gutscheinbuch für Hamburg und Umgebung mit vielen tollen Gutscheinen für Restaurantbesuche, Eintritte und mehr. Damit ihr viele gute Ideen für eure nächsten Dates in Hamburg habt und den nächsten Valentinstag vielleicht ganz romantisch zu zweit verbringt, verlosen wir ein paar Exemplare!

Gutscheinbuch für Hamburger Singles gewinnen

Du willst gewinnen? Dann verrate uns doch einfach bis 16.2.2020 in einem Kommentar, was du mit deinem nächsten Date gerne mal ausprobieren würdest. Wir sind gespannt! 

Jetzt ist übrigens noch genug Zeit mal wieder online zu gehen und mit anderen Hamburger Singles, die ebenfalls online sind zu chatten und dich zu einem Date in Hamburg zu verabreden. 

Jetzt flirten und verlieben

Vielleicht seid ihr ja dann am Valentinstag gar nicht mehr Single sondern habt ein romantisches Date…?  

Wir wünschen euch auf jeden Fall einen tollen Valentinstag!

Die häufigsten Fehler beim Online Dating

Immer wieder hören wir ,,es klappt einfach nicht bei mir“, dabei kann es beim Beachten einiger Do’s & Don’ts mit der Partnersuche im Internet ganz leicht klappen. Nachfolgend verrate ich euch einige Tipps, die ihr bei der Suche nach eurer zweiten Hälfte in der Hansestadt beherzigen solltet. Denn es gibt ein paar Fehler, die viele Singles machen, die man aber ganz einfach verhindern kann: 

Frau liegend auf der Couch beim Online Dating

1. Zu wenig Profilinfos

Je mehr Infos du von dir preisgibst, desto mehr Nachrichten und Besucher wirst du erhalten. Andere Singles tun sich dann leichter Anknüpfungspunkte zu finden und dir einfach mal eine Nachricht zu schicken. Oder würdest du ein leeres Profil anschreiben? Eben! Also schau dir doch einfach mal andere Profile an und sammle Inspiration oder stell dir vor ein Freund würde dich fragen „Was suchst du eigentlich?“, „Wie würdest du dich beschreiben?“oder „Wie verbringst du deine Freizeit“.

2. Keine falschen Angaben

Falsche Angaben zu Gewicht, Größe, Alter, Kinder oder Fotos zu machen, ist keine gute Idee und kommt am Ende meistens raus. 

3. Kein Profilfoto

Ist ein Garant für Misserfolg beim Online Dating, da Profile ohne Foto einfach nicht angeklickt werden. Ein Foto ist also ein Muss, am besten eins, das dich bei deinem Hobby (Wandern, Urlaub, an der Elbe, in der Natur, auf dem Christkindlmarkt, usw.) zeigt. Bilder von deiner Katze, den Schlümpfen, Sprüchen etc. auf denen du nicht zu sehen bist, bringen es leider auch nicht. 

Auf seinen Fotos möchte sich natürlich jeder von seiner Schokoladenseite zeigen, aber Fotos, die dich beispielsweise bei deinem Hobby zeigen, wirken viel authentischer als gestellte Selfies

4. Verschick keine Standardnachrichten

Nachrichten wie „hallo“ oder „wie geht’s“ kannst du dir sparen, da du darauf eh keine Antworten bekommst (und von unserem Spamfilter gesperrt wirst). Wenn du aber auf das Profil des anderen eingehst und Gemeinsamkeiten ansprichst kann ganz schnell ein tolles Gespräch und mehr entstehen

5. Falle nicht gleich mit der Tür ins Haus

Erstmal anklopfen und dann nach ein paar Nachrichten fragen, ob man sich mal treffen oder telefonieren soll. Ebenso sind Nachfragen oder Bemerkungen zum Sternzeichen nicht immer ganz passend. Nur weil du schon schlechte Erfahrungen mit einem Skorpion gesammelt hast, muss das nicht heißen, dass dein Schicksal mit diesem Sternzeichen besiegelt ist.

6. Ironie wird nicht verstanden

Du kannst es gerne ausprobieren, doch meistens wird Ironie falsch aufgefasst. Insbesondere im Profil wird Ironie oder Sarkasmus als zickig aufgenommen.

7. Absagen anstatt Ghosting

Dass es manchmal doch nicht passt, merkt man oft erst zwischendrin. Also seid lieber fair und teilt eurem Gegenüber mit, wenn es nichts mit euch wird, anstatt auf Funkstille zu setzen.

8. Privatsphäre-Einstellungen

Klar, kannst du unsichtbar bei den Hamburger Singles unterwegs sein, aber ganz ehrlich: Was bringt dir das? Immerhin willst du doch Leute kennen lernen und das funktioniert einfach nicht, wenn du dein Online Status oder deine Profilbesuche nicht anzeigst. Überprüfe also gleich mal deine Privatsphären-Einstellungen

9. Investier in die Liebe

 Klar, kannst du auch kostenlose Dating Apps verwenden. Bedenke aber, dass sich dort viele auch einfach zum Spaß anmelden und nicht ernsthaft auf der Suche sind. Bei kostenpflichtigen Angeboten sind dagegen eher Singles, die wirklich einen Partner suchen und denen die paar Euros es wert sind. Bei uns gibt’s Premium zum Beispiel schon ab 6,99€ pro Monat, ein Burger kostet mehr…

10. Versteif dich nicht zu sehr

 Wenn du dir selbst zu viel Druck machst, funktioniert es meist mit der Partnersuche auch nicht. Wen fändest du denn attraktiver: Jemanden, der auf Teufel-komm-raus einen Partner sucht oder jemand, der sein Single-Leben in Hamburg genießt und mit sich selbst auch gut auskommt? Eben! 

Unser Tipp für Deine erfolgreiche Partnersuche 

Geh auf Events, tausche dich in den Gruppen oder im Forum aus, schau wer gerade Online ist und schreib einfach mal ein paar Singles an und hab Spaß an der Unterhaltung – ohne ein Ziel vor Augen. Du wirst sehen, dass je weniger du dich versteifst und den ein oder anderen Tipp von uns beherzigt, das Ganze auch gleich viel besser läuft. So klappt es dann meistens – wie die Liebesgeschichten der Hamburger Singles zeigen. Mit etwas Fingerspitzengefühl und Spaß an der Freude klappt es auch ganz bestimmt bei Dir.

Wir wünschen dir viel Spaß und helfen dir bei Fragen immer gerne weiter! 

Wohin beim ersten Date, wenn es regnet?

Was macht man eigentlich, wenn es am Tag des Dates regnet? Die Klassiker bei Sonnenschein wie spazieren gehen, picknicken, Tierpark fallen schon mal weg. Bleibt noch: Café trinken gehen oder Kino; kann man machen, muss man aber nicht!

Pärchen in Hamburg beim ersten Date,

Es gibt nämlich noch viel kreativere Möglichkeiten fürs erste, zweite oder dritte Date in Hamburg, die viel mehr Spaß machen: 

  • Dinner in the dark
  • Planetarium
  • Gemeinsam kochen z. B. ein Mehr-Gänge Menü oder einfach Spaghetti Bolognese
  • Kuchen oder Muffins backen und dann vernaschen
  • Exotisch Essen gehen z. B. Running Sushi, Afghanisch, Israelisch,…
  • Kochkurs an der VHS z. B. Pasta selbstgemacht
  • Ikea Bummel mit Probeliegen und so tun als ob
  • Nachmittagsvorstellung im Kino besuchen und davor ein Käffchen trinken
  • Niedersachsen Ticket besorgen und mit einem Picknick einfach mal in Zug setzen
  • Mit dem Auto einfach mal drauf losfahren und irgendwo am Meer halten und picknicken
  • Ein bisschen Kültür hat noch niemanden geschadet ;) Wie wäre es mit Museum, Ausstellung, Vernissage & Co.
  • Oder Theater, Oper, Musical? Macht man nicht alle Tage und ist ne schöne Erinnerung
  • Darf’s ein bisschen Action sein? Na, dann ab in die Kletterhalle, Go-Kart fahren, Tennis, Squash, Paintball oder Lasertag
  • Für die Freunde der Geschicklichkeit: Billard, Bowling oder Dart ist auch gut fürs erste Kennenlernen

Habt ihr noch weitere Ideen? Wo kann man eurer Erfahrung nach bei schlechtem Wetter am besten flirten, turteln und eine tolle Zeit zusammen verbringen? Wir sind gespannt!

Tolle Herbst-Aktivitäten zum Verlieben

Neulich haben wir die Abende noch mit einem Bier am Elbstrand, im Stadtpark oder anderen schönen Sommer-Highlights verbracht. Jetzt sind wieder öfter abends daheim, schauen Netflix, flirten online oder telefonieren mit Freunden.

Singlefrau freut sich in Hamburg auf den Herbst

Aber auf Dauer ist das doch ein bisschen öde! Deshalb haben wir euch unsere liebsten Herbst-Aktivitäten – speziell für Singles- zusammengestellt, die gerade im Herbst Spaß machen: 

  • Spieleabend mit anderen Singles aus Hamburg veranstalten, die gerne spielen. Bei der Gelegenheit zum Beispiel das Spiel des Jahres mal ausprobieren und sich nebenbei ganz entspannt kennen lernen und einen schönen Abend zusammen verbringen
  • Film-Abend mit anderen Hamburger Singles: Jeder bringt einen Film oder Film-Tipp auf Netflix, Knabberzeugs und gute Laune mit und los geht’s mit dem Film-Marathon!
  • Wellnessen in der heimischen Badwanne, danach was leckeres kochen und dann auf der Couch gemütlich machen und mal wieder online gehen und schauen was sich bei den Hamburger Singles getan hat
  • In die Therme gehen und ausgiebig planschen, saunieren und wellnessen – am besten geht das natürlich mit einer neuen Liebe. Wo ihr die findet, wisst ihr ja bestimmt ;) 
  • Mit einer Gruppe lustiger Hamburger ganz entspannt essen gehen. Probiert doch mal ein Restaurant aus, in dem ihr noch nie wart z.B. persisch oder peruanisch? 
  • Mit durstigen Singles aus Hamburg von Bar zu Bar ziehen und danach noch feiern gehen
  • Besonders romantisch finde ich ja im Herbst mit einem Date entlang der Alster spazieren zu gehen, aufs Wasser zu blicken und über Gott und die Welt zu reden – ach ist das schön!
  • In einer urigen Kneipe Billard spielen und Bier trinken – geht sowohl mit dem Date, als auch mit einer kleinen Gruppe Hamburger Singles
  • Endlich mal wieder ins Kino gehen, ohne von den Mücken gestochen zu werden und auf den Sonnenuntergang warten zu müssen. Eignet sich bei einem Date zu Zweit (davor aber erstmal essen oder Café trinken gehen) oder auch als Hamburger Singles Event

Haben wir noch wichtige Herbst-Aktivitäten in Hamburg vergessen? Dann hinterlasst gerne einen Kommentar! 

Im Eventkalender der Hamburger Singles findet ihr noch viele weitere tolle Herbst-Aktivitäten, die gute Laune und glücklich machen. Schaut einfach mal rein und meldet euch gleich zu euren Lieblings-Events an. 

Wir wünschen euch einen tollen Herbst mit prickelnden Erlebnissen!

Sommer-Highlights mit Flirt-Faktor

Hamburger Singles flirten beim Picknick im Sommer

Es gibt so viele Möglichkeiten im Sommer sich mit anderen Singles aus Hamburg zu treffen und gemeinsam das Single-Leben in der Hansestadt zu genießen.  Damit ihr den Sommer jetzt auskosten und euch auf euren Sommer-Flirt freuen könnt, haben wir hier unsere Sommer-Highlights in und um Hamburg für euch: 

  • Cocktail schlürfen auf der Campari Lounge: Mit Blick über die Alster und auf die Segelboote zusammen mit dem Date den Sonnenuntergang von der Dachterrasse des The George Hotel genießen, Cocktail schlürfen, flirten und die Seele baumeln lassen. Wer anschließend noch ausgehen und das Hamburger Nachtleben unsicher machen will, kann sich hier schon mal in Stimmung bringen.
  • Strandbar Pauli: Wenn ihr Lust auf Cocktails, Burger und eine entspannte Atmosphäre habt, sei euch die Strandbar Pauli ans Herz gelegt. Hier lässt es sich locker ein paar Stunden aushalten, auf den Feierabend anstoßen, mit anderen Singles aus Hamburg flirten und den Blick über die Elbe schweifen lassen. 
  • Elbstrand vor Övelgönne: In der Strandperle am Elbstrand in Övelgönne lässt es sich gediegen Salat, Fisch, Currywurst oder sogar ein Wiener Schnitzel essen und das Strandflair genießen. Wer es einfacher mag, kann sich auch am Strandkiosk mit Getränken und Snacks eindecken, in den Sand setzen, Arm und die nette Begleitung legen oder verliebt in die Augen blicken und verträumt vorbeifahrende Containerriesen beobachten.
  • Open-Air Kino: Was tun an lauen Sommerabenden? Genau – ab ins Open-Air Kino! Picknick-Decke, Kissen, Essen und Trinken einpacken, spannenden Film aussuchen und gemeinsam mit Freunden, einem Date oder anderen Hamburger Singles gemütlich machen. Das ist fast wie zuhause auf der Couch – nur draußen und mit Sonnenuntergang. Zum Beispiel im Schanzenkino oder Zeise Open Air Kino. Einfach Film raussuchen, Wetterbericht checken und Date vereinbaren
  • Grillen & Chillen: Ganz gleich, ob Steak, Gemüse, Käse oder Tofu-Würstchen: Jetzt wird gegrillt! Am meisten Spaß macht das in einer großen Gruppe: Also gleich mal ein Event erstellen und so neue nette Leute aus Hamburg und Umgebung kennen lernen. Gegrillt werden darf in Hamburg in den ausgewiesenen Grillzonen – beispielsweise auf den Alsterwiesen, im Altonaer Volkspark, am Falkensteiner Ufer, Kieskuhle Rissen, im Stadtpark oder Alsterpark Schwanenwik. Let’s rock‘ n grill!
  • Im Stadtpark picknickenWem das mit dem Feuer zu anstrengend oder schweißtreibend ist, kann sich beispielsweise auch einfach im Stadtpark auf einer Decke niederlassen, schnacken, flirten, mitgebrachte Leckereien naschen, Frisbee spielen, Sonnenstrahlen aufsaugen, Nickerchen machen, amüsieren und vor allem das Leben genießen!
  • Biergarten-Flair im Landhaus Walter genießen: Nachdem ihr den Tag ganz entspannt im Stadtpark verbracht habt, lasst ihr den Tag im Biergarten des Landhaus Walters ausklingen. Neben guten Speisen und Getränken gibt es hier eine tolle Sonnenuntergangskulisse kostenlos dazu. 
  • Wasserlichtkonzerte in Planten un Blomen: Solltet ihr auf der Suche nach einem romantischen Ort für ein Date sein: Wie wäre es mit den Wasserspielen am Parksee? Farbige Wasserlichtkonzerte laden in Planten un Blomen zum romantischen Picknick vor der beeindruckenden Kulisse ein. Was soll da noch schief gehen?
  • In den Seen im Hamburger Umland baden: Wenn bei der Hitze nicht mal mehr ein Eis hilft – dann einfach Badehose/Bikini und Strandtuch einpacken, an einen der Hamburger Seen (z.B. Boberger See oder Öjendorfer See) fahren und rein springen ins kühle Nass! Das ist Erfrischung pur und macht vor allem in einer kleinen Gruppe mit anderen Hamburger Singles großen Spaß.
  • Tret-oder Ruderbootfahrt: Wem das zu nass oder zu kalt ist, empfiehlt sich eine Tret- oder Ruderbootsfahrt auf der Alster oder dem Stadtparksee. Einfach mal die Stadt von einer anderen Perspektive betrachten und die Seele oder die Hände (ins Wasser) baumeln lassen. Life is beautiful!

Übrigens: Wenn es mal wieder regnet und ihr nicht wisst wohin mit eurem Date, dann schaut euch mal unsere Tipps für ein Date bei Regen an ;) 

Was sind Eure Lieblingsplätze im Sommer in Hamburg? Wir sind gespannt!

Ein App-Date, das euch begeistern wird

Hamburger Singles App Update ist daHeute haben wir eine gute Nachricht für alle App-Nutzer unter euch: Mit dem nächsten Update  gibt es viele tolle Neuerungen in der Hamburger Singles App, die euch sicherlich begeistern werden: 

  • Das Forum ist jetzt auch in der App – olé! Jetzt könnt ihr mit anderen Hamburger Singles zum Beispiel in der Plauderecke ganz entspannt plaudern, über politische/gesellschaftliche Themen diskutieren, im Forum „Verabreden zu Zweit“ ganz gezielt nach einem Mann/Frau für bestimmte Aktivitäten suchen oder in einem der vielen weiteren Foren Spaß haben. 
  • Die Navigation ist jetzt etwas übersichtlicher: Um euer Profil zu bearbeiten und ihm einen Frühjahrslook zu verpassen, einfach auf den Stift oben neben eurem Namen tippen. Wenn ihr erfahren wollt, wie andere Mitglieder euer Profil sehen, einfach auf die drei weißen Punkte und auf „So sehen Besucher dein Profil“ tippen. 
  • Eure Fotos findet ihr jetzt direkt in eurem Profil und könnt sie dort bearbeiten bzw. neue hochladen (und müsst nicht mehr über die Navigation zu euren Profilfotos navigieren). 
  • In der Onlineliste seht ihr jetzt auf den ersten Blick, welche Filter und Sortierungen ihr aktiviert habt und müsst nicht mehr auf das Zahnrad tippen, um das zu erfahren. Dadurch erkennt ihr sofort, warum euch evtl. nicht so viele Singles angezeigt werden, wie erhofft (kleiner Tipp: Dann einfach mal ein paar Filter entfernen). 
  • Das gleiche gilt auch für die Event-Übersicht: Hier zeigen wir euch auch direkt an, welche Filter ihr eingestellt habt, sodass ihr mit einem Fingertip z.B. nach Events, an einem bestimmten Datum z.B. nach Pfingst-Events suchen könnt, neu erstellten oder Events mit vielen Anmeldungen. 
  • In den Events wird euch jetzt übrigens unter „Anmeldungen“ direkt angezeigt, welche anderen Singles aus Hamburg an diesem Event teilnehmen möchten. Unter „Bildergalerie“ seht ihr eine Vorschau, der hier hochgeladenen Bilder und unter Pinnwand werden die letzten Posts dargestellt. 
  • Hinter den drei weißen Punkten oben im Event, verstecken sich jetzt tolle Funktionen wie „Events des Initiators„, „Initiator abonnieren“ oder „Events in Kalender exportieren„. Diese Funktionen sollen euch helfen, noch schneller und einfacher tolle Events zu finden ;) 
  • Unter „Meine Events“ haben wir die Filter und Sortierung ebenfalls auf die Übersichtsseite gezogen, sodass ihr hier zwischen „Aktuelle“ und „Vergangene“ Events wechseln und nach Events filtern könnt, bei denen ihr z.B. Initiator oder Teilnehmer seid, auf der Warteliste steht oder die ihr euch gemerkt habt. Wenn ihr auf die drei weißen Punkte oben rechts klickt, kommt ihr zur Liste eurer „abonnierten Initiatoren“ und zur Option „Events in Kalender exportieren“.

Das Update wird in den nächsten Tagen eingespielt und wird euch schon ganz bald zur Verfügung stehen ;) 

Wir wünschen euch viel Spaß mit dem App-Up-date und hoffen, es macht damit noch mehr Spaß mit anderen Singles aus Hamburg zu flirten und euch zu verabreden! 

Frühlingsgefühle? Immer!

Die Temperaturen steigen, die Vögel zwitschern, es wird Haut gezeigt und man hat Lust wieder mehr zu unternehmen. Doch flirten Singles in Hamburg im Frühling wirklich mehr als im Herbst oder Winter? Und was sind die absoluten Dating No-Gos der Hamburger Singles?

Verliebtes Pärchen flirtet im Hamburger Stadtpark

Das wollten wir in unserer Frühlingsumfrage von euch wissen – hier sind die Antworten: 

Laut unserer Umfrage verlieben sich nur 37% der Hamburger Singles im Frühjahr schneller, als in der kalten Jahreszeit. Aber für ganze 92% ist es im Sommer einfacher sich zu Dates zu verabreden, dabei schlagen übrigens 59% lieber selbst etwas vor. Besonders beliebt sind Date-Klassiker wie Café, Bar oder Restaurant – nur jeder dritte probiert beim ersten Treffen gern mal was exotisches wie Dinner in the dark oder ähnliches aus.

Die Top-Date-Plätze der Hamburger Singles sind: Café, Alster, Restaurant, Stand oder Skybar mit Blick auf den Hafen, Flohmärkte und eine Hafenrundfahrt.  Weitere Ideen für das erste Date haben wir übrigens hier für euch. Diese Date-Vorschläge kommen dagegen nicht so gut an: Zu mir/dir nach Hause, Swingerclub, Schwimmbad, Sauna oder in der Kirche. 

Interessant ist auch, wann Hamburger Singles ein Date abbrechen: Wenn der Date-Partner zu aufdringlich ist, nicht alleine kommt oder nur von sich redet – sind die drei häufigsten Gründe. Erstaunlich fanden wir auch, dass 7% ein Date abbrechen würden, wenn er/sie ein Haustier mitbringen würde. Wie tierlieb der Date-Partner ist, sollte man also vorher schon per Chat abklären.

Wir empfehlen euch ja immer aktuelle Profilfotos hochzuladen, wenn ihr auf Partnersuche in Hamburg seid – und das aus gutem Grund: Denn über 50% der Hamburger Singles würde spätestens beim ersten Date ansprechen, wenn das Profilbild in echt ganz anders aussieht. 44% ist es egal – wenn der Rest stimmt und 5% würden nichts sagen. Also lieber gleich ein neues Bild in eurer Dating-App hochladen, als später in Erklärungsnot zu gelangen. 

18% der Hamburger sitzen ein katastrophales Date nach dem Motto „Augen zu und durch“ übrigens aus. Nur 3% würden einen Hilferuf an den besten Freund/in absetzen (wie man es aus den Filmen kennt). Der Großteil jedoch, 79%, würde das Date vorzeitig abbrechen. 

Hamburger Singles sind prüde? Von wegen! Denn einem Kuss oder sogar einer gemeinsamen Nacht beim ersten Date stehen viele Singles aufgeschlossen gegenüber. Für 72% der Hamburger Singles kommt ein Kuss beim ersten Date in Frage und ganze 59% sind sogar einer Übernachtung nicht abgeneigt.

So stehen Hamburger Singles zu einem Kuss beim ersten Date

Beim Thema Übernachtung gibt es allerdings gravierende Geschlechterunterschiede: Nur 35% der Frauen würden beim ersten Date über Nacht bleiben, während 73 % der Männer das Date gerne bis zum nächsten Morgen verlängern würden. 

Natürlichkeit oder tiefer Ausschnitt – auf was stehen männliche Singles? In Hamburg ganz klar „je natürlicher, desto schöner“ – sagen zumindest 74% der Männer. Hierbei sind sich beide Geschlechter übrigens nahezu einig, denn auch 80% der Frauen sagen „ein tiefer Ausschnitt ist für mich ein No-Go“. 

Und wer zahlt beim ersten Date? Über 60% der Männer finden, es gehört sich heute immer noch, dass der Mann die Rechnung beim ersten Date bezahlt. 

Wir sagen Danke an alle 182 Hamburger Singles, die an der Umfrage teilgenommen und zu diesen interessanten Ergebnissen beigetragen haben und hoffen, dass auch die eine oder andere Erkenntnis für euch dabei war.

Am besten gleich mal online gehen und losflirten oder dich auf Events verabreden ;)